Home | Impressum | Kontakt
Login

Tix
Fallen Angel

Song
Jahr
2021
Musik/Text
Produzent
Coverversion von
3.96
23 Bewertungen
Eurovision Song Contest:
Weltweit
NO
Peak: 2 / Wochen: 6
Tracks
Digital
20.02.2021
Universal - (UMG)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:53Fallen AngelUniversal
-
Single
Digital
20.02.2021
2:53Eurovision Song Contest - Rotterdam 2021Polystar
060243577402
Compilation
CD
23.04.2021
Tix
Discographie / Fan werden
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.96

23 BewertungenTix - Fallen Angel
Norwegens ESC-Beitrag, 2021, der sofort ein absolutes Wonnegefühl erschafft, wie es heutige Produktionen nur selten schaffen. Ein Moment wie beim Finale eines Konzerts. Zum Arme in die Luft schwenken.
Mit Harmonien, die an die frühen 00er Jahre erinnern wie z.B. in Gareth Gates' "Anyone of us", einer markant-starken Stimme, einer rührenden Hintergrundgeschichte mit entsprechender Bühnenshow und einem Tonartwechsel auf dem Höhepunkt des Songs, ist er nicht nur beim ESC richtig, sondern auch bei mir.
Decent
Geht soweit in Ordnung
Dieser Titel soll Norwegen am ESC 2021 vertreten.

Andreas Andresen Haukeland, bekannt unter seinem Künstlernamen TIX, ist ein norwegischer Sänger, Musikproduzent und Songwriter. In seiner Rolle als TIX trägt er meist einen Pelzmantel, eine Sonnenbrille sowie ein Stirnband. Musikalisch eher brave Kost, die nicht so ganz zum Auftreten des Interpreten passen mag
ESC2021
Norway
Dit concept kennen we al
Bijzondere is dat de zanger vleugels heeft wat op een engel moet lijken
Het liedje....ruim voldoende
weniger
gleiche Bewertung wie für die Version auf Norwegisch
Sphärischer Wohlfühl-Pop mit Tiefgang aus Norwegen. Eine unwiderstehlich schön temperierte Melodie, wie man sie vom Grand Prix kennt, beim Song Contest aber nur noch selten zu hören bekommt. Erinnert im besten Sinne an einige Pop-Perlen aus den ersten Jahres des neuen Millenniums wie "Anyone of us" von UK-Schnuckel Gareth Gates.
Könnte beim ESC etwas weiter oben landen.
Die Performance mit den Engelsflügeln fand ich nicht so toll (das hat man schon zig mal gesehen) aber der Song selber ist ziemlich schön und ich fand es auch gerecht das er gewann und nicht Keiino - knappe 5!
Das ist mir zu kitschig.
ESC 2021 - Norway

Ziemlich kitschig, vor allem die Performance!
Hat sich seit seinem Sieg etwas gebessert, gehört aber immer noch nicht zu meinen Favoriten.
4*-
Zowel het nummer als de vleugels lijken wel op hun plaats op het Songfestival, maar het is niet mijn favoriete inzending.
Bei den norwegischen Kritikern kam Tix alles Andere als gut weg, stand er doch jahrelang für anspruchslose Ballermannmusik - und "Fallen Angel" ja nun auch nicht gerade für allzu anspruchsvolle Klänge, die das Publikum übermäßig fordern. Ich bin jetzt auch weit von einem überschwänglichen Jubel entfernt, denn dafür ist mir dieses Poplied auch zu seicht, kitschig und altbekannt geraten, einen soliden Popsong für die breite Masse kann ich darin aber allemal erkennen. Tut nicht weh, wird sicherlich einige Fürsprecher finden und scheint ja vor allem die ESC-Klassiker-Generation anzusprechen.

Mit Platz 9 bei den Buchmachern meines Erachtens doch etwas überschätzt, aber den Finaleinzug halte ich damit für sicher. Im Finale dann bei mir Mittelmaß-Material irgenwo zwischen Platz 10-15.

Knappe 4 noch.
Die vielleicht größte Überraschung der ESC-Vorentscheidungssaison 2021 kommt aus Norwegen. Der eigentlich für Partymusik bekannte Andreas Haukeland vertritt das Land der Fjorden mit einer soliden Pop-Ballade, die im Englischen zwar gut mitsingbar ist, aber in der norwegischen Fassung "Ut Av Mørket" etwas gefühlvoller rüberkam. Beim Melodi Grand Prix in Norwegen konnte er noch auf überwältigende Unterstützung seiner zahlreichen nationalen Fans bauen und die ESC-Telovotesieger von 2019, KEEiNO, ausstechen. Ob er das internationale Publikum zu überzeugen weiß, ist durchaus fraglich, auch wenn es für das Finale reichen wird, was auch an der unverwechselbaren Choreografie mit dem klassischen Kampf Gut gegen Böse / Engel gegen Teufel liegen wird. Im Finale würde ich dann aber fast drauf spekulieren, dass der Engel wirklich fallen wird. Andererseits, mit dem letzten Platz haben die Norweger beim ESC ja schon unzählige Male Erfahrung gesammelt.
Der Song geht ja noch so irgendwie klar, wenn er auch etwas banal ist.
Aber die lächerliche Bühnenshow sollte er überdenken.
Flauwe inzending van Noorwegen, ze hadden veel beter Keiino gestuurd !
Ordentliche Ballade.
Dachte zuerst das sei Snow Patrol. Denke aufgrund der starken Konkurrenz, hat er keine Final Chancen.
Ich mag solchen kitschigen Seich einfach total gerne!
Er sieht nicht so aus, wie sein Song klingt. Mir gefällt's trotzdem recht gut.
Im Video zu dem viel zu langweiligen Song, geht es auch um seine Geschichte: TIX kommt von "Tics", die er mit dem Tourette Syndrom bestens kennt. 3-
Ein netter Song der sicher zu brav für den Event ist.