Tomas Ledin & Agnetha Fältskog - Never Again

Cover Tomas Ledin & Agnetha Fältskog - Never Again
7" Single
Polydor 2002 185 (de)
7" Single
Polar POS 1308 (se)
Cover Tomas Ledin & Agnetha Fältskog - Never Again
7" Single
Vogue 101692 (fr)

Song

Jahr:1982
Musik/Text:Tomas Ledin
Produzent:Tomas Ledin
Hörprobe:
Gecovert von:Lucy & Dan (Wieder allein)
Durchschnittliche Bewertung:4.21

38 Bewertungen
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Weltweit:
de  Peak: 37 / Wochen: 6
nl  Peak: 19 / Wochen: 5
be  Peak: 9 / Wochen: 5 (V)
se  Peak: 2 / Wochen: 8
no  Peak: 5 / Wochen: 8

Tracks

05.09.1982
7" Single Polydor 2002 185 [de]
1982
7" Single Polar POS 1308 [se]
1982
7" Single Vogue 101692 [fr]
Details anzeigenAlles anhören
1.Never Again
  3:54
2.Tomas Ledin - Just For The Fun
4:32
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:54Never AgainPolydor
2002 185
Single
7" Single
05.09.1982
3:54For fuld musik 11EMI
FMLP 111
Compilation
LP
1983
3:54High LightPolystar
2475 573
Compilation
LP
1983
3:58Feelings Vol. 3K-Tel
TCH 221
Compilation
LP
1988
3:53Ett samlingsalbum 1990Record Station
STAT 21
Album
CD
1990
»» alles anzeigen

Agnetha Fältskog   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
The Heat Is On10.07.1983151
If I Thought You'd Ever Change Your Mind02.05.2004751
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
My Colouring Book02.05.2004176
A26.05.201329
 

Tomas Ledin   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
 

Angebote in der Fundgrube

InterpretTitelZust.TypAnbieterPreis
Tomas Ledin & Agnetha FältskogNever Again**Vinyl SingleRewer3 CHFin den Warenkorb
Tomas Ledin & Agnetha FältskogNever Again**Vinyl SingleRewer22 CHFin den Warenkorb

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.21 (Reviews: 38)
24.07.2004 19:36
SportyJohn
Member
****
Das erste erfolg von Agnetha nach ihrer "Abba-zeit", war ein duet mit der schwedischer Sänger "Tomas Ledin"... das song "Never Again" war am Platz # 19 in NL in Oktober 1982..
Zuletzt editiert: 13.01.2009 20:13
24.07.2004 20:37
Rewer
Staff
******
...ausgezeichnet...
24.06.2005 23:06
80s4ever
Staff
******
Aaaahh, was für ein toller Song! Der Refrain ist genial, tönt so richtig ESC-mässig. Schade, dass die Überquerung der Ostsee nach Europa nicht geklappt hat.
12.07.2005 21:03
alter_schwede
Member
******
Agnethas erster Soloausflug nach ABBA. Obwohl es ABBA ja zu der Zeit, Ende 1982, noch gab.
In Schweden ein Top Hit!
08.08.2005 23:35
Michael
Member
****
ja nicht schlecht, aber da hauts mich definitiv nicht aus den Socken, dann schon lieber ABBA, auch wenns ein blöder Vergleich sein mag
15.08.2005 06:02
facinum
Member
*****
So blöd ist der Vergleich nicht mal!
Aber dieser Song ist einfach nur schööööön! Tomas' Stimme erinnert mich sehr an José Feliciano
Zuletzt editiert: 15.08.2005 06:03
26.04.2006 17:28
goodold70
Member
***
Das vielversprechende Intro vermag im Songverlauf die Verheissung nach einem wirklich grossen Werk nicht zu halten. Aus dem Duett-Fundus der Frau Fältskog sind die Stücke in trauter Zweisamkeit mit Ola Håkansson dem vorliegenden Setting mit Eurovisions-Oldie Tomas Ledin (1980: „Just Nu“) definitiv vorzuziehen. Zu schrill dröhnt in meinem Empfinden der Gesangsbeitrag Ledins und zu unausgegoren wirkt der Refrain. Ich runde ab ... offensichtlich der vorherrschenden Meinung meiner geschätzten Vorredner dezent widersprechend.
26.04.2006 17:35
LarkCGN
Member
*****
Ich empfand das Duett von den beiden schwedischen Top-Stars als sehr gelungen. So richtig schön schmalzig und dick aufgetragen! ;-) Aber never again, weil es dann doch nicht so erfolgreich war.
12.10.2006 19:31
sanremo
Member
****
4+
14.06.2007 13:49
Snormobiel Beusichem
Member
****
▓ Ook in Holland hadden "Agnetha & Tomas" een bescheiden hitje met "Never Again" !!! Jammer dat de plaat zosnel weer vertrokken was uit de Hollandse hitlijsten !!! De plaat hield het precies de hele maand oktober 1982 vol !!! Zelf vind ik het een mooie plaat, maar net geen 5 sterren meer waard !!! (NL Top 40: 4 wk / # 24) !!!
27.09.2007 20:33
Homer Simpson
Member
***
...weniger...
13.04.2008 12:03
Richard (NL)
Member
****
Een mooie song.

Åke
Member
*****
Stor hit i Europa. Tomas fick här ordentlig draghjälp mot målet att bli en stjärna på kontinenten. Men med facit i hand så vet vi så klart att det här ändå är Agnetas låt. Det är hon som ger den magin.

begue
Member
***
Finde ich nicht so berauschend.

Southernman
Member
*****
Muy buena.

ericwyns
Member
****
In 1982 scoorden Tomas Ledin en Agnetha Fältskog (van Abba) ook in Vlaanderen een bescheiden hitje. Agnetha hoopte waarschijnlijk Tomas via dit duet ook in het buitenland te lanceren, maar veel hebben we achteraf van hem niet meer gehoord. Het duet zelf klinkt anders best OK!

naamloos
Member
***
Heel aardig duet van Agnetha en Tomas. Van Tomas hebben we daarna weinig meer gehoord.

Stendarr
Member
***
Ist das schwülstig! Gut, dass sie hiermit den Abba-Hype nicht mitnehmen konnte.

hisound
Member
***
Mir uninteressant. 3+

musikmannen
Member
******
Bra duett

Der_Nagel
Member
***
mittelprächtiges Duett der Schweden aus den 80er – abgerundete 3.5…

oldiefan1
Member
****
mittelprächtig trifft es genau
4-

fleet61
Member
****
... gut, ... der Thomas Ledin ist auch mal im DDR-Jugendfernsehen "rund" aufgetreten, wenn ich mich recht erinnere ...

KVG
Member
****
Vrij leuk duet, maar zeker geen topwerk.

Windfee
Member
****
doch der Song hat was, gefällt mir gut - aber seltsamerweise haben mir's hier vor allem die Vocals von Tomas Ledin angetan, Agnetha kommt hier nur durchschnittlich rüber...

Widmann1
Member
****
Keine Erinnerung an damals

otterobb
Member
*****
Schönes Duett. Knappe 5.

remember
Member
***
Im Vergleich zu den Abba Erfolgen, war dieser "Erfolg" schon sehr bescheiden.
Völlig zu Recht.

gate4free
Member
****
Obwohl dieser Song nicht schlecht ist, kommt hier Agnethas Stimme viel zu wenig in den Vordergrund. Das zeigt, wie perfekt auf die Stimmen abgestimmt die Kompositionen von Benny Andersson waren.

Besnik
Member
****
Die erste Agnetha Single nach Abba die ich hörte war "The heat is on", das hier ist total an mir vorbeigegangen. Find die Nummer ganz ok, mehr als ne 4 ist es aber für mich nicht. Gibts übrigens auch in einer spanischen Version! Tomas war übrigens bei der gleichen Schallplattenfirma wie Abba und sang bei ihren letzten Europa-Tourneen im Background mit. Zufälligerweise ist er auch mit der Tochter von Stig Andersson, dem damaligen Manager von Abba, verheiratet. ich kenne ihn eigentlich nur vom Eurovision Song Contest 1980, als er da für Schweden antrat!
Zuletzt editiert: 22.06.2014 21:20

esproli
Member
*****
Also ganz schön ver-Abba-t der gute Tomas. 2 Punkte aus D (5 aus SUI und nix aus AUT) für SWE beim ESC in Den Haag, #10 sprang heraus.

Song absolut okay, oft und gerne gehört.

Bearcat
Member
******
dit had verdiend om een grote hit the worden ..
prachtig

Jeroen68
Member
***
Weinig bijzonder duet.

Sgt.Pepper
Member
***
Durchschnittliches Duett ; dank Agnetha ein Hit geworden.

Uebi
Member
*****
Ohne die "Best of" von Agnetha hätte ich mich wohl nie mehr an den Song erinnert, geschweige denn gewusst, von wem er ist. Wunderbares Duett, schade war das damals kein Hit. Abgerundete 5.

Alphabet
Member
***
Ein Lied, dass vom Arrangement her so typisch konventionell war für die frühen 80er Jahre. Leider ist das Ganze sehr behäbig ausgefallen, ohne große Leidenschaft vorgetragen.

Wie man es besser machen kann zeigte im gleichen Jahr Frida, die mit "I know there's something going on" einen frischen, trendigen Song veröffentlichte, der die ABBA-Trennung zumindest vorübergehend vergessen ließ.

remy
Member
****
Ein schönes Standard-Duett das den Beginn von Agnethas Englischsprachiger Solokarriere einläutete
Zuletzt editiert: 16.12.2018 10:17

Lilli 1
Member
******
Oh,den habe ich nicht bewertet? Dann aber schnell und ganz einfach ne 6. Thomas Stimme ist hier sau guet
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.