Home | Impressum | Kontakt
Login

Tony Marshall
Auf der Straße nach Süden

Song
Jahr
1978
Musik/Text
Produzent
Coverversion von
3.12
41 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 41 / Wochen: 3
Tracks
7" Single
09.1978
Ariola 15 858 AT [de]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:55Auf der Straße nach SüdenAriola
15 858 AT
Single
7" Single
09.1978
3:5516 Top Hits 12/78Ariola
66 853 3
Compilation
LP
1978
3:5520 Giganten Vol. 2Hansa
200 257-351
Compilation
LP
1978
3:55Meine Wunschmelodien - Tony Marshall singt internationale LiederAriola
26 156 OT
Album
LP
1978
3:55Das Star AlbumAriola
DA 300 513-370
Album
LP
1979
Tony Marshall
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Schöne Maid
Eintritt: 20.07.1971 | Peak: 6 | Wochen: 10
20.07.1971
6
10
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.12

41 BewertungenTony Marshall - Auf der Straße nach Süden
22.09.2005 08:26
Deutsche Version des Marc Seaberg Hits "Looking for freedom". Gemessen am Großteil seiner Lieder gar nicht mal so schlecht. Deshalb mit sehr viel Wohlwollen 3 Sterne.
23.09.2005 13:44
War nicht übel; Er hatte Schlechtere.
In Englisch war's von David Hasselhoff.
05.02.2006 23:13
Mag ich eigentlich gar nicht mal wirklich, aber heute die Single aufm Flomarkt ergattert....die nächste Party mit übertriebenem Alkoholgenuss kann kommen
28.06.2006 15:03
Sensationell! Wie kann man nur einen so schlechten Song covern und ihn NOCH SCHLIMMER machen???? Keine Ahnung....Aber Tony Marschall schaffts!
01.08.2006 17:27
Da muss ich Musicfan enttäuschen. Das Original interpretierte wirklich Marc Seaberg. David Hasselhoff sang die Version von 1989, was mich sehr nervte. Da gefällt mir diese Deutsche Cover-Version noch besser als diejenige des Baywatch-Typen.
22.03.2007 01:39
Wohl wirklich "sein" Bester.
04.04.2007 21:29
hier ist es mal umgekehrt und tony marshall bewerte ich höher als david hasselhoff.
02.05.2007 09:46
Ja, schon 1978 nahm Marshall das Liedchen auf und freute sich wahrscheinlich, als er das Teil 1989 nochmal reanimieren konnte. Das hat gleich ein paar Auftritte mehr gebracht, wo er diesen Trash zum Besten geben konnte.
02.05.2007 13:52
knappe 2
24.11.2007 17:01
Wahrlich, es gibt Weniges aus dem übergroßen Angebot dieses Sängers, was meinen Zuspruch findet. Diese Aufnahme (1978) jedoch kann ich ganz gut aushalten. Tony Marshall müht sich redlich, dem treibenden Rhythmus des Songs gerecht zu werden und präsentiert ihn mit mächtiger Stimme. Imposant will mir die unbekannte Chorsängerin erscheinen, die während des Refrains ununterbrochen lauthals die Titelzeile "Auf der Straße nach Süden" im Hintergrund kräht, so als befürchte sie, der Sänger könne den Text vergessen...
30.12.2007 17:05
genau... die deutsche Variante aus den 70ern... sehr gut!
07.02.2008 14:45
Gut, und mit dem leichtgewichtigen Schlagzeug und dem tollen Text weitaus sympathischer als die plastikhafte Hasselhoff-Variante.
24.02.2008 22:40
weniger
09.03.2008 01:11
Jedenfalls besser als "the Hoff" später.
09.03.2008 19:28
Gefällt mir besser als die Nummer von David Hasselhoff. Eigentlich ist es auch das beste Stück von Tony Marshall.
Geht so.
Sehr gut. Die Melodie ist toll und flott, und macht gute Laune. Es ist sehr gut arrangiert, den tollen Text macht Lust auf Urlaub, und das alles kombiniert mit Tony Marshalls guter Stimme machen dieses Lied wirklich geil. Weitaus besser als die Version von David Hasselhoff, die leider viel zu viel dominiert wird von Plastik-Synths und schlechten Schlagzeug. Ich finde es auch besser als Marc Seabergs Version. In diese Version hört man gut, was für ein tolles Lied es eigentlich ist. Klasse-Hit von Jack White!
Wie immer nix - scheissegal in welcher Version. Die Melodie allein ist scheisse!
noch erträglich als von "Hässlichdoof"
Ätzend !!
Etwas stimmungsvoller vorgetragen als die Version von Marc Seaberg, aber dafür mit deutlich klischeehafterem Schlagertext. Auch hier zwei Punkte.
belanglos
Ø
Deutsche Coverversion von Marc Seaberg´s "Looking for Freedom", naja.
▒ Blijf persoonlijk bij 2 sterren steken !!! Maar ben het verder helemaal eens met mijn voorganger @Dietmar1968 ☺!!!
Das ist ein Nagel, ohne wenn und aber.
schwache deutsche Fassung von 'Looking For Freedom' – knappe 2*...
1978, auch auf deutsch okay
Der hat damit aber nicht die Mauer zum Einsturz gebracht. Vielleicht ein paar Krümel vom Beton ab, mehr aber auch nicht. David Hasselhoff hingegen...
früher mochte ich Marc Seabergs Version sehr gerne, habe mich aber relativ schnell dran satt gehört - das deutsche Cover ist eben das unumgängliche Muss für jeden englischen Hit, hier mit Tony Marshall - kann man sich zwar anhören, er hatte aber weitaus besseres... - 3.5* abgerundet
... starke Covervariante, trotzdem nicht sein "bestes", wie weiter oben behauptet! ...
Schlimm in allen Varianten, ob vom Hoffelhass, Marc Seaberg und auch in deutscher Sprache.
Kann man grad noch hören, aber von Tony gefällt mir eigentlich eh nur "Der Star"!
Auf der Straße nach Süden
mit den Kranichen zieh'n
ohne Pläne zu schmieden
einfach nur geradeaus...
auf der Straße nach Süden
mit der Sonne als Ziel
auf der Straße nach Süden
fühle ich mich zu Haus.
(Looking for Freedom) ☺
egal in welcher Sprache der Song vorgetragen wird, ich bekomms direkt mit dem Magen, die Klitschkos würden sagen: Schwere Kost
Gut gemeinte 4 für das Marshall-Cover. Hätte hier aber ein Cover von Michael Holm erwartet. ;-)
ich mag das lied einfach.
egal ob seaberg, marshall oder the hoff.
Jack White hat alles im Griff, er schrieb diesen Gassenhauer und produzierte alle drei, Hasselhoff, Seaberg und Tony Marshall.
Gut. 1978 im Orignial als Coverversion zu dem Titel von Marc Seaberg, 1989 durch den Hit von David Hasselhoff. Erneut veröffentlich. War 1978/1979 bei Heck in der "Hitparade" und 1989 dann bei Viktor Worms nochmal.
Kann problemlos mit David Hasselhoff mithalten.
War für mich immer DAS Original, für mich auch die beste Version dieses Evergreens. Unfassbar bis unterhaltsam allerdings wie das Publikum beim Auftritt in der Hitparade 1978 anfängt, fußnägelaufrollend falsch mitzuklatschen. Muss man gesehen haben.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.