Home | Impressum | Kontakt
Login

Trettmann & KitschKrieg
Stolpersteine

Song
Jahr
2019
Produzent
4.27
11 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 60 / Wochen: 2
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:25TrettmannSoulforce
SFR38
Album
CD
13.09.2019
Trettmann
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
10419 (Cro, Trettmann & KitschKrieg)
Eintritt: 16.09.2018 | Peak: 78 | Wochen: 1
16.09.2018
78
1
Standard (KitschKrieg feat. Trettmann, Gringo, Ufo361 & Gzuz)
Eintritt: 28.10.2018 | Peak: 18 | Wochen: 11
28.10.2018
18
11
5 Minuten (KitschKrieg feat. Cro, AnnenMayKantereit & Trettmann)
Eintritt: 17.02.2019 | Peak: 38 | Wochen: 2
17.02.2019
38
2
Du weißt (Trettmann, KitschKrieg & Gzuz)
Eintritt: 11.08.2019 | Peak: 45 | Wochen: 4
11.08.2019
45
4
Zeit steht (Trettmann & KitschKrieg feat. Alli Neumann)
Eintritt: 22.09.2019 | Peak: 39 | Wochen: 1
22.09.2019
39
1
Bye Bye Aka Delicious (Trettmann & KitschKrieg)
Eintritt: 22.09.2019 | Peak: 63 | Wochen: 1
22.09.2019
63
1
In der Nacht (01099 feat. Trettmann)
Eintritt: 12.11.2023 | Peak: 36 | Wochen: 1
12.11.2023
36
1
Whip (Trettmann & Rin)
Eintritt: 05.05.2024 | Peak: 37 | Wochen: 1
05.05.2024
37
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
#diy
Eintritt: 08.10.2017 | Peak: 29 | Wochen: 5
08.10.2017
29
5
Trettmann (Trettmann & KitschKrieg)
Eintritt: 22.09.2019 | Peak: 5 | Wochen: 9
22.09.2019
5
9
Insomnia
Eintritt: 26.03.2023 | Peak: 4 | Wochen: 6
26.03.2023
4
6
Your Love Is King
Eintritt: 07.04.2024 | Peak: 17 | Wochen: 2
07.04.2024
17
2
Kitschkrieg
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
10419 (Cro, Trettmann & KitschKrieg)
Eintritt: 16.09.2018 | Peak: 78 | Wochen: 1
16.09.2018
78
1
Standard (KitschKrieg feat. Trettmann, Gringo, Ufo361 & Gzuz)
Eintritt: 28.10.2018 | Peak: 18 | Wochen: 11
28.10.2018
18
11
5 Minuten (KitschKrieg feat. Cro, AnnenMayKantereit & Trettmann)
Eintritt: 17.02.2019 | Peak: 38 | Wochen: 2
17.02.2019
38
2
Du weißt (Trettmann, KitschKrieg & Gzuz)
Eintritt: 11.08.2019 | Peak: 45 | Wochen: 4
11.08.2019
45
4
Zeit steht (Trettmann & KitschKrieg feat. Alli Neumann)
Eintritt: 22.09.2019 | Peak: 39 | Wochen: 1
22.09.2019
39
1
Bye Bye Aka Delicious (Trettmann & KitschKrieg)
Eintritt: 22.09.2019 | Peak: 63 | Wochen: 1
22.09.2019
63
1
International Criminal (KitschKrieg, Bonez MC & Vybz Kartel)
Eintritt: 02.08.2020 | Peak: 23 | Wochen: 4
02.08.2020
23
4
Oh Junge (KitschKrieg, RIN & Kool Savas)
Eintritt: 02.08.2020 | Peak: 66 | Wochen: 1
02.08.2020
66
1
Unterwegs (KitschKrieg feat. Jamule)
Eintritt: 16.08.2020 | Peak: 17 | Wochen: 15
16.08.2020
17
15
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Trettmann (Trettmann & KitschKrieg)
Eintritt: 22.09.2019 | Peak: 5 | Wochen: 9
22.09.2019
5
9
KitschKrieg (KitschKrieg)
Eintritt: 16.08.2020 | Peak: 6 | Wochen: 8
16.08.2020
6
8
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.27

11 BewertungenTrettmann & KitschKrieg - Stolpersteine
Gut, wenn auch etwas monoton.
Sehr guter minimalistischer Rap-Titel zu einem nach wie vor bewegenden Thema. Ich mag diese ernsten, melancholischen und mitunter auch etwas depressiven Titel von Trettmann sehr, wenngleich ich meinem Vorredner insofern zustimmen muss, dass dieser hier mir an der einen oder anderen Stelle auch etwas zu monoton daherkommt.

Dennoch knappe 5, auch weil ich Lieder wie diese vom Gucci-Wegwerf-Rapbrei unserer Zeit so klar wie möglich abheben möchte.
Sehr bewegendes Lied das ein wichtiges Thema anspricht.
sehr schöne nummer wieder von tretti.

Edit 2022: lyrisch überragend, musikalisch grossartig.
Auch ich bin schon oft über Stolpersteine gestoßen und habe die kurz formulierten Lebensgeschichten gelesen.

10.11.19: Hat mich beim Albumhören jetzt richtig gepackt.
Alleine für den Text, die Botschaft gehört ihm ein Orden verliehen. 4 => 5.
naja
Thema hin oder her, das kann ich gut im Tiefschlaf laufen lassen.
Sehr gut gemacht, wichtiges Thema intelligent verpackt.
Ganz okay.
Monoton, wenn auch etwas gut.

Lyrisch natürlich bedeutender als musikalisch, aber beschwingte Töne wären dem Thema auch nicht angemessen gewesen.
Diese Worte sind zu tiefst berührend - mag den Titel nicht oft hören, da er mich zu stark beschäftigt.