Home | Impressum | Kontakt
Login

Triggerfinger
I Follow Rivers

Song
Jahr
2012
Musik/Text
Original
3.76
150 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
22.07.2012 (Rang 57)
Zuletzt
24.03.2013 (Rang 73)
Peak
17 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
33
746 (2241 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 17 / Wochen: 33
DE
Peak: 9 / Wochen: 47
AT
Peak: 1 / Wochen: 34
NL
Peak: 1 / Wochen: 52
BE
Peak: 1 / Wochen: 44 (V)
Peak: 4 / Wochen: 18 (W)
Tracks
Promo – Digital
24.02.2012
Excelsior / V2 EXCEL06146
1
I Follow Rivers (Live@Giel! - VARA/3FM)
3:34
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Live@Giel! - VARA/3FM3:34I Follow Rivers [Promo]Excelsior / V2
EXCEL06146
Single
Digital
24.02.2012
3:36Hit Connection 2012.1EMI
6441672
Compilation
CD
30.03.2012
3:37MNM Big Hits 2012.1EMI
6441652
Compilation
CD
30.03.2012
3:37Hitzone 61USM
5337983
Compilation
CD
20.04.2012
Live@Giel!3:37Knuffelrock 2012 [Jubileum-Editie]Sony
88697937642
Compilation
CD
07.05.2012
Triggerfinger
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
I Follow Rivers
Eintritt: 22.07.2012 | Peak: 17 | Wochen: 33
22.07.2012
17
33
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
All This Dancin' Around
Eintritt: 02.09.2012 | Peak: 53 | Wochen: 5
02.09.2012
53
5
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.76

150 BewertungenTriggerfinger - I Follow Rivers
Geweldige cover van de monsterhit van Lykke Li.
Wat een prachtige cover. Deze mag snel op 1 staan !

RV: Je overdrijft, als België en Nederland dit nummer niet goed gevonden hadden, dan had het ook nooit op nr 1 gestaan. Dit mag dan wel gecoverd zijn. Maar dat is dan ineens 'GOED' gecoverd! Hoeveel nummers worden er tegenwoordig niet gecoverd en slecht uitgevoerd?
▒ Zéér geslaagde cover van de Zweedse zangeres "Lykke Li" (zomer 2011) door de Antwerpse / Lierse formatie "Triggerfinger", februari 2012 !!! Ik vind hem eerlijk gezegd zelfs stukke beter als het origineel ☺!!!
Geweldige cover! Mag van mij absoluut een hit worden. Een vergelijking met het origineel, zoals sommigen hierboven al doen, vind ik moeilijk, toch een poging:
- ten opzichte van The Magician Remix vind ik de Triggerfinger versie zeker beter, iedere noot wordt met de juiste intentie gespeeld en gezongen, zonder die wat hakkende piano's in dance ritme erachter.
- maar de albumversie van Lykke Li vind ik juist beter dan Triggerfinger's versie vanwege de vele sfeervolle synthesizers (die ook goed passen bij de titel).
Der Song ist halt gut - der Rest klingt nach GLEE CAST für Erwachsene.
4+ für diese Interpretation, ich ziehe aber die Version von Lykke Li vor…
Nee! Wat een vreselijke cover van een goed liedje. Nee mensen, ik heb toch liever het origineel van Lykke Li. Al is het maar het origineel van het origineel en niet de remix van The Magician. Troep!

Edit 28/03/2012: NEE!!! Nee, nee, nee, nee!!! Hoe kan het nou dat dit nummer op 1 staat in de Media Markt Top40, terwijl het haast geen airplay krijgt en bijna niemand dit nummer goed kent? Het origineel van Lykke Li staat op 3 en wist niet eens de hoogste positie te bereiken. Dat dit op 1 staat in de Single Top100 kan me nog niet zo heel erg veel schelen. Maar de Top40? DE FUCKING TOP40??? Tsjeezes...

Edit 04/04/2012: Ja, maar DeejayDave, er spelen heel wat meer factoren mee in de Top40. Met alleen verkopen zou deze kutcover niet eens op 1 kúnnen staan, want de Top40 telt ook CMO (marktonderzoek) en airplay mee. Airplay krijgt het nummer niet en niemand in mijn eigen omgeving die ik ken kent deze cover. Meestal hebben ze het dan gewoon over het origineel van Lykke Li. Dit is pure hitlijstmanipulatie.

Edit 24/04/2012: Nooit, maar dan ook NOOIT, heb ik me zó ontzettend geërgerd aan een nummer als aan deze belabberde cover. Nu al vijf (VIJF!!!) weken op 1 in de Top40. Wat een aanfluiting.

Edit 27/04/2012: Nee Wolfke, ik overdrijf niet. Dit is GEEN goede cover, dit is een ZOUTELOZE cover. Het is gewoon een radio-opname van een optreden bij Giel Beelen, op 3FM. Dus als er ineens een akoestische versie van een mysterieuze en dromerige alternatieve plaat wordt gemaakt, moet dat dan ook ineens heel erg goed zijn? NEE! Het is dus GEEN goede cover. Dit is gewoon makkelijk scoren, van een radio-optreden een single maken. En dat het dan ook beter scoort dan het origineel, is voor mij onbegrijpelijk. Maar kennelijk zijn de meeste mensen het niet met me eens. Prima, dat moet ook kunnen. Maar ga niet zeggen dat ik zit te overdrijven, want ik ben NIET aan het overdrijven als ik zeg dat ik me nog NOOIT zó ontzettend heb geërgerd aan een nummer. Want dat is gewoon een feit. Discussie gesloten.

Edit 16/09/2012: Was ik blij dat ze in de Top40 eindelijk naar 39 zakten, maakt de Top40 me blij met een dooie mus. Want wat doen die lamzakken bij de Top40? Ze laten deze plaat op 39 staan, laten deze naar 38 stijgen om hem wéér op 38 te laten staan. On-ge-lo-felijk!!! Dat gebeurt normaal nooit in die lijst, waarom dan wel ineens met dit nummer??? Onbegrijpelijk dat zoveel mensen deze plaat goed vinden. Voor mij is het in ieder geval een van de slechtste platen van 2012.
Sfeervolle cover.

Edit: @RV Dat heet nu verkoop. Oftwel, dat zijn nu eenmaal hitlijsten.
Goede cover dus 4+ maar Lykke Li mag van mij op nummer 1 hoor!
Uitstekende cover-een verdiende eerste plaats is hun deel.
Kann den Erfolg nicht so recht nachvollziehen, mir gefällt diese Version nicht so wahnsinnig gut. Der Song ist super, aber halt nicht von Triggerfinger!
Muss mich doch korrigieren, nach mehrmaligem Hören entwickelt der Song eine gewisse Magie, der man sich nicht entziehen kann!
Pfff... vind ik nie zo goed, zet voor mij maar 1d op een!!! <3

ik geef ook Jimske gelijk! Da kan toch ni? Met een lied van een ander op 1 komen??
Leuke cover
Vind het eigelijk nog altijd schandalig dat het op 1 staat, want dit vind ik te makkelijk, maar het nummer is wel gegroeid, mede omdat het origineel zo goed was, vind ik dit nu ook wel een oorwurm.
Vrij aardige cover door Triggerfinger anno 2012.
Une excellente reprise je trouve !
Zeer sterke cover van Triggerfinger. Vooral dat spannende getik van de drums in combinatie met die meeslepende stem van de leadzanger zijn geweldig. Beter dan het origineel wil ik het niet noemen, maar goed is deze cover zeker! (4,5*)
Na-apers
Aardige cover. Kzou normaal 5 sterren geven, maar het worden 4 sterren omdat ik hem toch al wat begin beu te worden
Goeie cover van Lykke Li :)
NEE NEE NEE NEE en nog eens NEE wat een kut plaat dat dit op 1 staat bah bah dan hoor ik nog liever het origineel en nee dan niet de remix maar de gewone versie wat een zeurplaat nog steeds op 1 waneer worden de mensen wakker de volgende single is ook alweer een cover hoe makkelijk willen ze scoren jammer weinig oigineel en creatief
Toch wel beter dan het origineel van Lykke Li.
Deze is gewoon wat relaxter en niet tegen de toon aan gezongen.
ik vind dit echt geen bijzonder nummer, het klinkt meer als een zeurplaat

Edit: ik verlaag van 2 naar 1 ster: de slechtste plaat van 2012 !!!!!
Al 9 !! weken # 1. Ik vind het een prima nummer/cover, maar ook niet meer dan dat !

Na veel gehoord te hebben.... toch een puntje erbij !
Hat was...
geloof er geen snars van
Het origineel vind ik verschrikkelijk, deze -hernieuwde- versie van "Triggerfinger" vind ik nog redelijk!
Ist ganz nett, aber die Version von Lykke Li gefällt mir besser.
Aus Holland schwappt in dieser Woche Triggerfinger mit einer noch ruhigeren Version von Lykke Lis Überraschungshit "I Follow Rivers" nach Deutschland. Für mich eine durchaus angenehme Version des Titels, die aber nicht ans Original heranreicht.

Gute 4.
Erst diese Interpretation gibt dem ansonsten belanglosem Liedchen von Lykke Lis das gewisse Etwas.
Wieder ein Beispiel dafür, dass eine Coverversion durchaus neue interessante Akzente setzen kann.
Nein ! Bitte nur das Original.
Eerst aan moeten wennen, nu vind ik het best wel een leuke song. Wat heet leuk, het is een goed nummer.

Trouwens, deze cover vind ik geen jatwerk. Het lijkt helemaal niets op het nummer van Lykke li.

Het nummer heeft toch veel indruk gemaakt in Nederland. Komt zomaar in de top 100 binnen van de top 2000 (als hoogste nieuwkomer).
Klingt ganz anders als Lykke Li, aber dennoch gut. Der gute Mann hat ne schöne Stimme. Gute 4*
Staan die daar nu nóg in??? gewoon schandalig dat deze COVER zoveel succes heeft! Moest het nu nog mooi zijn.. Makkelijk zo muziek 'maken', na-apers. Geef mij maar het originele van lykke li
Gutes Cover. 5-
letztens gehört und dachte mir irgendwo kennst du diese Melodie und den Refrain doch


genau

klingt wie HELLO - TURN THE RADIO ON von den SHAKESPEARE SISTERS
Mühsame Version. 2*-3

Ich bin froh, dass bei uns das Original (beziehungsweise der Magician Remix) besser ankommt, als diese langweilige Version.
Richtig gut!!
het komt heel weinig voor dat ik een cover leuker vind dan het origineel zoals ook nu vind ik de origineel leuker maar dit is niet slecht
Ik vind deze song gewoon stukken beter. Volle 6.
Nicht schlecht, allerdings arg früh, das Lied zu covern.

Der Leadsänger mit seinen 41 sieht ja älter aus als ich :-D
...olàlà ...was für ein Cover, kann man hören aber niemals mit LL vergleichen!...
Schon wieder so eine beschissene Coverversion!
Wann hört das endlich auf?!
ganz ok
nichts übermäßig berauschendes.

Edit: Wird besser bei öfterem hören. Gefällt mir besser als das Original! Hat's jetzt sogar auf Platz 1 geschafft! super. aufgerundete 6!
6* ja, top gezongen, wat een stem
Ich mag es zwar nicht, wenn aktuelle Hits gecovert werden und dann auch noch (zumindest in A) erfolgreicher sind als das Original - aber diese Version ist ebenfalls sehr gut.
Kann mit dem Ori überhaupt nicht mithalten
Diese Teelöffelchen nerven unglaublich rasch. Das reicht nicht für eine 4.

Edit: Doch es reicht nun doch für eine knappe 4 dank dem coolen Groove (aber die Teelöffelchen nerven noch immer...).
Kommt bei weitem nicht an das Original ran. Schlechtes Cover, total unverdient so erfolgreich!

3*
Verstehe nicht, wieso dass diese Version in einigen Ländern erfolgreicher ist als das Original. Lykke Li's Version ist 1000mal besser.
Tolles Cover, irgendwann muss ja mal wieder ne gute Band vorn in den Charts mitmischen
entweder lykke li hat ein schlechtes management oder wollte damit einfach keinen hit landen.
macht nichts - es gibt ja schließlich leute, die sich dann solchen songs widmen, sie ein wenig langweiliger und monotoner umgestalten. die ursprüngliche aussage (vor allem in kombination mit lykke li's video) geht verloren; dafür gefällt der song der breiten masse. natürlich vorausgesetzt das management stimmt hier und die leute bekommen den song überhaupt zu hören.

mir schlafen die ohren ein und ich bleibe bei lykke li!

edit: wie ich gerade gemerkt habe, war das original erfolgreicher als ich vermutete. na dann gilt mein text eben unzähligen ähnlichen fällen :-)

gut
Für meine Begriffe auch nicht mit demselben Charme wie Lykke Li.
Hat für mich viel mehr tiefe als das Original. Das Original kommt erst zum Refrain richtig in die Gänge.
...nicht zu Vergleichen mit dem Original und trotzdem die gleiche Punktzahl...
eine 4 ist ok
Gefällt mir - das Original von Lykke Li finde ich allerdings besser.
miese Coverversion
Klingt wie der sympathische Versuch eines Amateur-Unterhaltungsduos, einen mässigen Hit nachzuspielen. Und trotzdem gefällt mir diese Version bedeutend besser.
Hier regieren die reviews aus Holland..

Nettes Pfeifcover, aber so toll ist weder das original noch so schlecht die aktuellen Charts, dass das #1 ist.

Ein bischen erinnerts mich an Reamonn.

Mindestens so gut wie Original, obwohl es mir in den letzten Jahren mehr Einsätze abverlangt hat.
durchschnittlich
Finde ich schön diese Nummer.
für mich ein schlechtes cover!!

für mich ist der erfolg fraglich!!
Gutes Cover, aber von Lykke Li gefällt es mir noch etwas besser. 4* plus.
Schöne Ballade!

Aber jetzt könnte der Song ohne weiteres wieder auf Platz 2 rutschen, dass "Summer Jam" mal die Aussicht von OBEN hat ;)
geiler song
Gutes Cover.
gutes cover.
Traurig.

Anstatt Lyyke Li ist dieser Billige Schrott auf der 1.

Da scheint wieder wer nur schnell Profil machen zu wollen.

Ich verstehe es so und so net warum man die rechte des Songs schon jetzt her gibt?!

Heute kann keiner mehr selbst was zustande bringen
Finde ich um Welten besser als Lykke Li's Version. Die schöne Melodie kommt in dieser bluesigen Version viel besser zum tragen, über die wesentlich angenehmeren Vocals brauchen wir gar nicht erst reden. Klingt urwüchsiger, etwas rauher und einfach wesentlich spannender als die Standard-Kommerz-Dröhn-Version von Frau Li. Ist für mich ein intensiveres Hörerlebnis. Die gemächlichere Gangart tut dem Song gut. Aus der Melodie könnte man auch eine schöne Piano-Ballade stricken, wie es einige auf YouTube schon nachgespielt und hochgeladen haben.
Mir gefällt da eher das Original, obwoh dieses Cover auch nicht schlecht gemacht ist.
langweilig
hübsch
Ehrlich gesagt finde ich das Original von Lykke Ly besser, aber das ist auch gut!
mag ich lieber als das Original.
gefällt mir besser als die lykke li version
Beetje afgezaagd... vind het origineel beter..
Overkill op de radio maar nog wel 3 sterren waard.
gefällt mir eigentlich fast genau so gut wie das original von lekke ly
Mal wieder Cover und Original etwa gleichzeitig in den Charts. Nur diesmal sind beide Versionen ziemlich geil.
hält nicht mit lykke li mit
Langweilig und total unnötig! Lykke Li ist tausend mal besser!
hell no
lykke's version sicherlich viel peppiger und gefällt mir besser. aber auch das hier hat was.
Schlechte Cover-Version und auch völlig unnötig nach so kurzer Zeit bereits eine neue Version zu veröffentlichen...
Original ist besser. Schlecht gecovert.
gefällt mir um längen besser als das original
amen
Dieses cover gefällt mir ausnahmsweise sehr gut
sehr gute cover version! besser wie das original!!
das Cover gefällt mir gleich gut
Ich find diese Coverversion absolut fantastisch! Ich mag das Original, aber das Cover liebe ich!
Starkes cover, gut interpretiert! Hier hat es sich wirklich gelohnt, den Song (so) zu covern.
OK
Oft kommt`s etwas billig, wenn gleichzeitig das Original u. Coverversionen eines Songs veröffentlicht werden.

Aber in diesem Fall ist es wirklich eine gelungene Sache. Sowohl Lykke Li mit ihrem weiblichen, hübschen Gesang als auch diese Mannesstimme-Version sind sehr gelungen.

Während die andere Version für mich erfrischender wirkt ist diese Version etwas edler. Gebe hierfür auch 5*.
grossartige version
ganz passabel...
ganz fantastisch
Gefällt mir auch besser als das Original, aber insgesamt bin ich doch überrascht von grossen Erfolg dieser eher mittelmässigen Komposition. Ein durchschnittlicher Popsong, nicht mehr.
...gut...
das gibt es selten, ein Cover besser als das Original und das kurz danach...
goed nummer better dan het orgineel
Goede cover maar ik verkies toch het orginele
NOCH schlimmer und langweiliger als die Lykke Li-Version!!
naja
toll gemacht der song.Ruben ist auch echt attraktiv...puhh.Da bekommt...i beg you,can i follow..ne ganz andere Bedeutung.schöne Stimme.
Geweldig...blijft mooi!
Gefällt mir bedeutend besser als die schwache Originalversion. Knapp 4*.
Diese Version ist mit dem Original überhaupt nicht zu vergleichen. Das Original schlägt diese Interpretation um Längen.
Ein durchaus gelungenes Cover, kommt an Lykke Li jedoch nicht ran.
zwakke cover! geef mij maar het originele!
One of the weird moments of 2012 was seeing "I Follow Rivers" blow up across Europe after previously being released ages ago to less fanfare. This is supposedly the catalyst and it's quite interesting that it managed to be a pretty big hit in its own right too. Quite used to Lykke Li's record so this doesn't make me explode with any 'Wow!' moment, but it's enjoyable enough anyway.
Geschmäcker sind ja bekanntermaßen verschieden. Ich denke so derart wie das Original á la Mrs. Li polarisiert, polarisiert auch diese direkte Cover-Version. Für mich ist das auf keinen Fall der reinste Hörgenuss, da sticht das Original mit "Lykke Li's" Stimme doch eindeutig mehr heraus. 1*
Prima cover van "Triggerfinger" uit het voorjaar van 2012!! Al moet ik eerlijk bekennen dat ik het origineel stukken beter vind!! Persoonlijk gaan voor mij de lichten uit bij 4 sterren!! Wat dus zekers géén bagger is !! ☺
Klinkt sfeervol, maar die stem klinkt een beetje zeikerig. Doe mij maar het origineel, of nog beter de magician remix!
Buena.
Ich find das um Lichtjahre besser als das grässlige Original, diese version ist deutlich angenehmer und entspannter 5-
langweilt mich.
Ne du, bitte nicht. Das Original wäre noch erträglich, aber das hier :(
Coole Version...
Da kann man mal sehen, dass dieser Song zu sehr vielen verschiedenen Musikrichtungen passt.
Minimalistisch gesungenes und gepfiffenes Liedchen, jedoch ohne jeglichen Pfiff - verknorzt, langweilig, harmlos, gähnend, Nervfaktor, Weichspüler, im Radio totgenudelt. Ich bleibe bei Lykke Li.
mij te saai
nee...
Schwach!
tia. nicht schlecht. auf die dauer zu darkroom.
Schönes Cover!
Prachtige cover. Het ritme begeleiden dmv. theekopje(s) is erg goed gevonden. België mag trots wezen op zo'n band.

Gutes Cover.
Okay..
langweilige Produktion
Gut gemachtes Cover, nett anzuhören.
Gefällt mir deutlich besser als das Original.
Der Song ist insgesamt Durchschnittsware, ganz gleich ob von Lykke Li oder dieser Truppe hier.
Das Original ist noch schlechter, trotzdem recht es auch für das Cover nicht zu zwei Sternen. Nervt.
Musikalisch soweit ok, aber die Stimme ist doch furchtbar.

03.01.23: Der Song wurde in der RTL+/VOX-Serie "Coversongs für die Ewigkeit" behandelt. Bleibe bei der Bewertung.
Dieses Cover gefällt mir nicht so gut trotz des eigenem Arrangements
Gefällt mir weniger als das Original, da der Gesang meiner Meinung nach zu sehr ins Weinerliche geht - aber immer noch besser als viele andere Charthits!
Mit diesem Cover wurden Triggerfinger bekannt und überraschten dann Live viel rockiger. 4
im Vergleich zu den Lykke Li-Versionen deutlich schwächer.
Man könnte fast meinen, Lykkes 45RPM-Single wurde auf 33 abgespielt...
Deze versie deed me niet veel
Nice one!
schöner Radio Pop
Befriedigendes Lied aus dem 2-CD-Sampler: "Bravo Hits 78". Desweiteren ist dieser Titel auf dem 2-CD-Sampler: "Kuschelrock - Vol. 27" und dem CD-Sampler: "Chartboxx - Extra 2012" vorhanden.
Oha, ein Trittbrettfahrer unter den seriösen Künstlern. Reine Pragmatik!? Wollten sie vielleicht was damit beweisen!? Oder was hat sie dazu bewegt?

Jedenfalls könnte man es eher unter Indie einordnen als wie das Original. Es ist auch mit viel mehr Gefühl eingespielt.

Fazit: Kann man für Spaß und zur Verwirrung Anderer mal auflegen, aber die Fassung knallt natürlich nicht.

Da stellt sich doch die Frage, ob es überhaupt eine gute Idee ist, neuzeitliche Burner etwas Solides anzudichten!?
Beide Versionen sind gleich schlecht !!
interessante, eigenständige coverversion, die ich ganz gelungen finde.
Triggerfinger staat alom bekend als een stevige strakke liveband, die ook in Nederland met gemak alle zalen uitverkoopt. Maar het zijn zulke goede muzikanten dat ze ook akoestisch uitstekend uit de voeten kunnen. Bij Giel spelen gasten op verzoek een cover en deze van Lykke Li pakte wel heel speciaal uit. De afgelopen weken ging de track al rond als internet viral, maar nu blijkt het opeens de langverwachte Nederlandse doorbraak van deze sympathieke Antwerpenaren.