Home | Impressum | Kontakt
Login

Trinidad Cardona
Dinero

Song
Jahr
2017
Musik/Text
Produzent
3.08
24 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
20.06.2021 (Rang 13)
Zuletzt
12.09.2021 (Rang 99)
Peak
11 (1 Woche)
Anzahl Wochen
13
4262 (803 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 11 / Wochen: 13
DE
Peak: 23 / Wochen: 9
AT
Peak: 18 / Wochen: 8
FR
Peak: 25 / Wochen: 13
NL
Peak: 21 / Wochen: 11
BE
Peak: 39 / Wochen: 6 (V)
Peak: 26 / Wochen: 11 (W)
SE
Peak: 67 / Wochen: 3
DK
Peak: 32 / Wochen: 2
PT
Peak: 11 / Wochen: 13
Tracks
Digital
21.06.2017
Citi U.S. 1251055318
1
3:07
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:07DineroCiti U.S.
1251055318
Single
Digital
21.06.2017
2:40DineroIsland
00602567332626
Single
Digital
02.02.2018
English Version2:41DineroIsland
00602567498001
Single
Digital
09.03.2018
Portuguese Version2:41DineroIsland
00602567584407
Single
Digital
09.03.2018
Spanish Version2:41DineroIsland
00602567584360
Single
Digital
06.04.2018
Trinidad Cardona
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Dinero
Eintritt: 20.06.2021 | Peak: 11 | Wochen: 13
20.06.2021
11
13
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.08

24 BewertungenTrinidad Cardona - Dinero
ziemlich durcheinander das ganze
Was ist der Grund, dass dieser 4-jährige Song genau jetzt in die CH-Charts einsteigt?
Dank TikTok plötzlich überall ganz oben! Ich dachte am Anfang es wäre eine Sängerin aber es ist tatsächlich ein Sänger!
weniger
Taktik mit TikTok.
Es gibt so viele phantastische Songs, die es ungerechterweise nie in irgendwelche Charts schafften - dieses gehört aber leider nicht dazu. Zum ersten Mal, dass "Dinero" ohne "No tengo" in den hiesigen Charts auftaucht, sonst ein belangloses Stück, das - für Insider - die Cédric/Cecille-Frage aufwirft. Abgerundete 3.
Den Rhythmus finde ich hier gar nicht so schlecht, ansonsten wirkt der Titel aber leider auch auf mich in erster Linie mühsam und sehr repetitiv. Sicher kein Song, auf dessen späten Frühling dank TikTok die Welt sehnsüchtig gewartet hat.

Ist soeben in die UK Charts eingestiegen... --> #91 UK.
Ein Schläferhit sozusagen. Leider trotz seines Ohrwurmcharakters nicht ganz mein Fall.
TikTok? Naja, kein wunder ist es schlimm.
Egal, ob Deutsch oder andersprachig:
Rap bleibt Mulefuz hoch3!
Na ja - ob das wirklich Rap ist, lasse ich jetzt mal dahingestellt sein. Mir gefällt das auf jeden Fall nicht wirklich.
Der braucht ein bisschen!

Aber so schlecht ist das Teil nicht wie hier getan wird!
R'n'B - zweisprachig gesungen - der Ferienstimmung vermittelt, textlich aber eine ganz andere Aussage macht. Der Sound ist wirklich nicht so schlecht.
Trinidad Cardona, der Knabe hat ein ziemlich interessante Stimme. Entwicklungsfähig!
Alte Geschichte: Sie nutzt ihn aus, nimmt seine Dineros und - weg ist sie...
...gut...
Wenigstens mal ohne Autotune, trotzdem ein ziemlich mühsamer, penetranter Song. Knapp 3*.
naja
das fetzt, top.
Passt zum Sommer, aber ansonsten : Na ja!
0-3
Relativ hoch platziert gewesen warum auch immer.
Sehr gut.
"Don't Believe the (TikTok-)Hype!" - dazu riefen Public Enemy schon in den 1980ern auf.

Herkömmliche R&B-Nummer des androgynen Sängers aus Arizona, die mir allerdings keinen Pfennig bzw. Centavo wert ist. 3+