Home | Impressum | Kontakt
Login

Trio
Anna - Lassmichrein lassmichraus

Song
Jahr
1982
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.4
105 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 3 / Wochen: 22
AT
Peak: 16 / Wochen: 4
Tracks
7" Single
04.10.1982
Mercury 6005 257
2
Lady-O-Lady (Live im Frühjahr 82)
3:13
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:40Anna - Lassmichrein lassmichrausMercury
6005 257
Single
7" Single
04.10.1982
2:40Alles in Butter - Die reine Sahne nur vom FeinstenPolystar
2475 572
Compilation
LP
1982
2:40Ich kann Rhythmus!Fontana
6435 190
Compilation
LP
1982
2:40Das neue deutsche Tanzcafé II – Wir tanzen weiterReflektor Z
0704.801
Compilation
LP
1983
2:39Deutsche Hits auf Super 20Ariola
205 305-502
Compilation
LP
1983
Trio
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Da da da ich lieb dich nicht du liebst mich nicht aha aha aha
Eintritt: 23.05.1982 | Peak: 1 | Wochen: 12
23.05.1982
1
12
Bum Bum
Eintritt: 12.06.1983 | Peak: 9 | Wochen: 4
12.06.1983
9
4
Herz ist Trumpf (Dann rufst du an...)
Eintritt: 13.11.1983 | Peak: 9 | Wochen: 13
13.11.1983
9
13
Turaluraluralu - ich mach BuBu was machst du
Eintritt: 15.01.1984 | Peak: 4 | Wochen: 7
15.01.1984
4
7
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Bye Bye
Eintritt: 06.11.1983 | Peak: 15 | Wochen: 10
06.11.1983
15
10
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.4

105 BewertungenTrio - Anna - Lassmichrein lassmichraus
05.03.2004 10:00
Anna, oh Anna... lass mich rein lass mich raus...

oh, mamma mia... Text totaler nonsens... aber bringt den Kick
05.03.2004 13:14
...sehr gut...
05.03.2004 13:19
Das beste finde ich, wenn er von "Dieter" zu singen bringt... Trios Konzept, mit Minimalaufwand das Maximum rauszuholen, stach auch hier.
07.03.2004 19:54
Schräge Nachfolgesingle ihres Hits "Da Da Da". Die Herren Remmler, Behrens und Krawinkel aus Grossenkneten bei Oldenburg hatten damit bei uns nur wenig Erfolg. Der kam wieder mit den nächsten Veröffentlichungen.
07.03.2004 19:56
Na ja, die Witzigkeit hält sich in Grenzen.
07.03.2004 21:49
super
13.03.2004 20:17
gut!
09.04.2004 00:19
ich finds auch noch sehr witzig, auch wenn der text natürlich übelster schrott eigentlich is...aba wie isses oft nich so, dass je dümmer der song desto besser gefällt er einem komischweise *g*
nr. 13 des jahres
09.04.2004 15:50
Ich finde das ganze ziemlich gut gemacht. Musik aufs Wesentliche reduziert - ist gar nicht so banal, wie es klingt. Aber gefiel mir schon damals gut, schöne Melodie, ziemlich ironisch.
19.07.2004 23:48
ein etwas besseres Trio-Stück, aber langweilig
20.07.2004 08:04
Bei Trio war Schrotttext ja Programm und das war ihr Markenzeichen mit Erfolg. Kam aber nicht mehr an ihr Début heran
24.07.2004 18:10
gut
23.08.2004 16:28
Finde ich besser als "Da Da Da".
24.01.2005 15:16
lass mich rein, lass mich raus...
23.02.2005 22:01
...für Trio sehr 'musikalisch'...
27.03.2005 10:42

Das fetzt! ...Wieder mal einfach aber genial!

Die englische Version finde ich aber besser
wegen des instrumentalen Teiles am Schluß.


27.03.2005 11:16
Ja, das Stück hat eine gewisse versteckte Aggressivität. Erneute Kunst auf höchstem Niveau dieser Kompo.
04.04.2005 09:50
Meine erste Single. Und das Cover ist auch kultig!
29.06.2005 00:42
??? Ziemlich hoher Durchschnittswert... Remmler war ein Verarscher ersten Grades.
29.06.2005 01:01
Trio fand ich witzig, vor allem den Schlagzeuger!
Ein fast rockiger (zweideutiger) Titel!
Vor ein paar Jahren machten die Remmler-Söhne auch Musik, irgend etwas mit "Everybody cha cha".
26.07.2005 01:09
... witzig ...
26.07.2005 01:11
Der Trio-Song schlechthin.Einfach genial.Das Musik-Video auch.
23.11.2005 22:38
Die neue deutsche Welle muss man einfach lieben.
Erst recht, wenn man den ganzen Schwachsinn miterlebt hat!
28.11.2005 12:18
Anna...Berta....oh Dieter....wie kommt man auf sowas? Top!
28.03.2006 03:36
Als Grundschüler fand ich das Lied spitze, weil eine Mitschülerin Anna hieß. Heute immer noch passables NDW-Stück.
11.04.2006 21:04
Witzig und Punkig - eine 5 für den Kultstatus
für alle Trio Traumatisierten - ja ich bin auch so einer!
16.08.2006 20:05
Anna ist auf seine Art auch ein tolles Teil... irgendwie sind Trio echt Kult !!!
01.10.2006 15:18
yepp...kult
08.10.2006 23:43
Remmlers Bester!
Text - Schwachsinnig ohne Ende , wie üblich
Musik - primitiv niveaulos ...
Aber das ist ja das Besondere ;)
Wenn man die Zeit nochmal zurückdrehen könnte ...
(Aber da müßte ich wieder Schulbank drücken- auch nicht
das Wahre )
17.11.2006 18:30
Der "Da-da-da" Nachfolger schaffte es noch in die deutschen Top 3, im Jänner 1983 in der Ö3 Hitparade zumindest auf #8.
Perfekt für die damalige NDW.
28.11.2006 19:58
Es geht.
09.12.2006 18:34
Yep - dieser Song ist so banal, dass ich ihn bereits wieder genial finde. Auf sowas muss man erst kommen.
29.01.2007 16:27
Gleicher Schrott wie Da da da,aber ohne Kultfaktor.
Deshalb eine 1.
22.02.2007 19:06
Im Vergleich mit dem Mega-Hit "Da Da Da" zwar ein Abstieg, aber das Ding hats noch in sich mit dem schlichten Text und den umso griffigeren Gitarren.
28.02.2007 11:05
überflüssig
07.03.2007 18:55
...genial - keine Frage...
17.03.2007 21:16
Einer der wenigen NDW Songs die mir gefallen
17.04.2007 22:38
warum muss ich jetzt an bohlen denken? ;)
01.05.2007 12:52
Tja, dass weiß ich nicht, vielleicht wegen "Kommt er rein, wirf ihn raus!"?
Von der DADAundCo-Marschmusik¨gefällt mir der am besten!
27.07.2007 10:27
Genial. Minimalistisch. Gefällt mir auch heute noch.
27.07.2007 10:36
...gut...
03.08.2007 20:34
Genau so nervig wie "Da da da...", nur nicht derart abgedudelt. 2*=.
27.09.2007 19:51
Find ihn etwas besser als DA DA DA
Ansonsten ganz okay!
20.10.2007 17:18
Das ist gerade noch durchschnitt
20.10.2007 17:20
furchtbar
25.10.2007 21:41
Trio hatten wirklich sagenhaft gute Nummern.
23.11.2007 22:06
aus diesem mist macht halt nur trio einen riesenhit
10.12.2007 03:13
Ist mir leider zu abgefahren und stumpfig.
10.12.2007 12:37
nach 'da da da ...' dachte man schlechter gehts nicht, wie man sich doch irren kann
31.12.2007 14:41
Blödelnummer vom feinsten.
07.02.2008 11:43
Absolut edel Musik
Bekloppt und genial zugleich.
05.04.2008 10:54
wahnsinn.
11.04.2008 18:55
weit besser als ihr Debüt - weiterhin sehr minimalistisch - mehr als GAG gedacht
09.05.2008 17:56
Naja "Da Da Da" war ja noch ganz ok und mal was anderes, aber dieser Song hier ist mir irgendwie doch zu blöd. Man kann's mit Minimalismus auch übertreiben ;-)
16.05.2008 21:42
Mit Sicherheit stärker als "Da, da, da...".....

5 +
09.06.2008 15:29
War ganz ok.
28.06.2008 20:29
... fand ich damals obergeil ... heute mit rückschauendem Schmunzeln immer noch richtig gut ... über den Text muss man nun wirklich nicht mehr reden ... aber hat auch 'nen feinen Beat ...
28.06.2008 20:40
Leute, es gab schon auch Schrott damals.
Die Beste von Trio
Unterhaltsame Monotonie.
weniger ist mehr, sehr einfach gemacht, sinnloser text, mehr braucht man nicht zum hit
Geniale Umsetzung einer kranken Idee.... super!
Minimal-Sound at its best (aber es reicht dennoch nicht zu mehr als ****).
Gefiel mir damals besser als DaDaDa, obwohl genauso melodiearm und sinnfrei der Text.
Genialer Song von Trio!
Spaßiger Kulttitel von Trio.
typischer Trio-Titel - in den 80er Jahren war der männliche Vorname Dieter wohl sehr in Mode, oder? - 4+...
weniger
sehr gut
Hat zurecht nicht mehr ganz den Kultstatus von "Da da da", weil die Masche hier schon eher nervig und unkreativ wurde.

Gute 3 nur.
... gut ...
weiteres Beispiel für den grandiosen Trio-Minimalismus.
Klasse.
beste trio
Gelungen!
Minimalistisch und doof. Kann aber trotzdem darüber lachen.
Noch mal ne 5 für Trio
Knackiger Mitklatschrhythmus. Nonsens-Text. Das wurde nun unmissverständlich zu ihrem Markenzeichen. Und sie pflegten ihr Image, so lange es eben lief. Das Gitarrensolo ist ebenso Pose wie der Text. Sehr schlüssig, oder etwa nicht?

#3 der deutschen Single-Charts am 27. Dezember 1982.

klasse! der beste track von trio!! klar minimalistisch, deshalb so gut :-)
... da kann ich mich nur anschließen ...
hat einen zwingenden Rhythmus, bei dem ein jeder mit muss - doch, den finde ich richtig stark, muss hier sogar aufrunden - 5.5*
... wegen irgendwas gut ...
klassiker
Annaa Annaa, oh Annaa, Dieter Dieter, oh Dieter usw. - hat was undefinierbar Komisches an sich -...
Mit minimalistischen Aufwand (Mini Casio-Synthesizer; Spielzeuggitarre; eine monoton geklopfte Trommel und einem "Sänger", der eher japsende Töne von sich gab als das er sang) maximalen Erfolg erzielt - das war das (kurzfristige) Erfolgsrezept von Trio und der ideale Soundtrack für die neue Bundesregierung unter Helmut Kohl ("Wail ich der Pundäskanzla bin").
Auch hier vergebe ich einfach nur für die Idee eine 4 - musikalisch ist das natürlich ziemlicher Nonsens.
Gutes, minimalistisches Lied. Hier gaben sie auf dem Plattencover ihre Bankverbindung an. Ob´s was geholfen hat? Auf der B-Seite der Titel: "Lady-O-Lady Live Im Frühjahr 82". Desweiteren ist das Lied: "Anna - Lassmichrein Lassmichraus" auf dem Sampler: "Alles In Butter" vorhanden.
simples einfaches Stück, aber i.O.
Klar bisschen trashig, aber ich fands super! Die hatten schon paar sehr eingängige Stücke!
Das ist schon 'n bisschen blöde, oder? Und der Kult-Faktor von "Da, da da" fehlt.
geht so
textlich wie musikalisch Oberklasse!
Super Oldie. Höre ich immer wieder gerne.
Kultiger NDW-Minimalismus-Song!
Ihren musikalischen Dadaismus hat auch nicht jeder verstanden ... auf jeden Fall frisch ...
No. 3 in den deutschen Charts - da bin ich aber sprachlos!
Das Gitarrensolo von Kralle Crawinkel auf der Maxi - einfach göttlich! Es muss nicht immer Virtuosität sein. Hier schon mal gar nicht. Gab's damals nicht auf LP - da mussten schon NDW-Sampler wie "Alles in Butter" her.
Gefiel mir früher besser.
Hm, woran liegt das bloß?
musikalisch anspruchslos und wenig zu hören von arbeit.
bleibt aber dennoch im ohr
"Schwachsinn mit Melodie" ist das eigentliche Fazit. War damals Kult und ich war geschmeichelt meinen Vornamen im Song zu hören. Das gelang später nur noch den "Ärzten" aus Berlin !
So ging NDW. Etwas besser als der Vorgänger.
gut

hätte ich diese zeit bloss mitbekommen
Sehr minimalistisch aber genial.
Die Botschaft war schnell erzählt.