Home | Impressum | Kontakt
Login

Ty Dolla $ign feat. Kanye West, FKA Twigs & Skrillex
Ego Death

Song
Jahr
2020
Musik/Text
Produzent
3.55
11 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
12.07.2020 (Rang 95)
Zuletzt
12.07.2020 (Rang 95)
Peak
95 (1 Woche)
Anzahl Wochen
1
13063 (6 Punkte)
Weltweit
CH
Peak: 95 / Wochen: 1
DE
Peak: 92 / Wochen: 1
BE
Tip (V)
Tip (W)
SE
Peak: 54 / Wochen: 2
PT
Peak: 167 / Wochen: 2
Tracks
Digital
03.07.2020
Atlantic 075679809773 (Warner) / EAN 0075679809773
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:51Ego DeathAtlantic
075679809773
Single
Digital
03.07.2020
3:51Featuring Ty Dolla $ign [Explicit]Atlantic / WEA
075679803719
Album
Digital
23.10.2020
Kanye West
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Through The Wire
Eintritt: 16.05.2004 | Peak: 48 | Wochen: 6
16.05.2004
48
6
Talk About Our Love (Brandy feat. Kanye West)
Eintritt: 20.06.2004 | Peak: 42 | Wochen: 6
20.06.2004
42
6
Diamonds From Sierra Leone
Eintritt: 21.08.2005 | Peak: 52 | Wochen: 4
21.08.2005
52
4
Gold Digger (Kanye West feat. Jamie Foxx)
Eintritt: 23.10.2005 | Peak: 52 | Wochen: 14
23.10.2005
52
14
Stronger
Eintritt: 19.08.2007 | Peak: 18 | Wochen: 31
19.08.2007
18
31
American Boy (Estelle feat. Kanye West)
Eintritt: 04.05.2008 | Peak: 5 | Wochen: 41
04.05.2008
5
41
Homecoming (Kanye West feat. Chris Martin)
Eintritt: 18.05.2008 | Peak: 38 | Wochen: 13
18.05.2008
38
13
Love Lockdown
Eintritt: 12.10.2008 | Peak: 18 | Wochen: 26
12.10.2008
18
26
Heartless
Eintritt: 07.12.2008 | Peak: 46 | Wochen: 11
07.12.2008
46
11
Run This Town (Jay-Z / Rihanna / Kanye West)
Eintritt: 13.09.2009 | Peak: 9 | Wochen: 15
13.09.2009
9
15
Forever (Drake, Kanye West, Lil Wayne & Eminem)
Eintritt: 17.01.2010 | Peak: 68 | Wochen: 3
17.01.2010
68
3
Runaway (Kanye West feat. Pusha T)
Eintritt: 05.12.2010 | Peak: 56 | Wochen: 2
05.12.2010
56
2
All Of The Lights (Kanye West feat. Various Artists)
Eintritt: 13.03.2011 | Peak: 46 | Wochen: 8
13.03.2011
46
8
Why I Love You (Jay-Z / Kanye West feat. Mr Hudson)
Eintritt: 28.08.2011 | Peak: 52 | Wochen: 1
28.08.2011
52
1
Otis (Jay-Z & Kanye West feat. Otis Redding)
Eintritt: 28.08.2011 | Peak: 61 | Wochen: 2
28.08.2011
61
2
Niggas In Paris (Jay-Z / Kanye West)
Eintritt: 10.06.2012 | Peak: 43 | Wochen: 3
10.06.2012
43
3
Only One (Kanye West feat. Paul McCartney)
Eintritt: 11.01.2015 | Peak: 39 | Wochen: 1
11.01.2015
39
1
FourFiveSeconds (Rihanna and Kanye West and Paul McCartney)
Eintritt: 01.02.2015 | Peak: 3 | Wochen: 31
01.02.2015
3
31
All Day (Kanye West feat. Theophilus London, Allan Kingdom & Paul McCartney)
Eintritt: 08.03.2015 | Peak: 64 | Wochen: 2
08.03.2015
64
2
Famous (Kanye West x Rick Ross x Rihanna x Swizz Beatz)
Eintritt: 10.04.2016 | Peak: 45 | Wochen: 4
10.04.2016
45
4
Watch (Travis Scott feat. Kanye West & Lil Uzi Vert)
Eintritt: 13.05.2018 | Peak: 62 | Wochen: 1
13.05.2018
62
1
Yikes
Eintritt: 10.06.2018 | Peak: 32 | Wochen: 2
10.06.2018
32
2
All Mine
Eintritt: 10.06.2018 | Peak: 43 | Wochen: 2
10.06.2018
43
2
Ghost Town (Kanye West feat. PartyNextDoor)
Eintritt: 10.06.2018 | Peak: 73 | Wochen: 1
10.06.2018
73
1
Reborn (Kids See Ghosts)
Eintritt: 17.06.2018 | Peak: 99 | Wochen: 1
17.06.2018
99
1
I Love It (Kanye West & Lil Pump)
Eintritt: 16.09.2018 | Peak: 6 | Wochen: 12
16.09.2018
6
12
Mama (6ix9ine feat. Nicki Minaj & Kanye West)
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 23 | Wochen: 3
02.12.2018
23
3
Follow God
Eintritt: 03.11.2019 | Peak: 14 | Wochen: 4
03.11.2019
14
4
Selah
Eintritt: 03.11.2019 | Peak: 35 | Wochen: 1
03.11.2019
35
1
Closed On Sunday
Eintritt: 03.11.2019 | Peak: 45 | Wochen: 1
03.11.2019
45
1
Ego Death (Ty Dolla $ign feat. Kanye West, FKA Twigs & Skrillex)
Eintritt: 12.07.2020 | Peak: 95 | Wochen: 1
12.07.2020
95
1
Tell The Vision (Pop Smoke feat. Kanye West & Pusha T)
Eintritt: 25.07.2021 | Peak: 50 | Wochen: 1
25.07.2021
50
1
Hurricane (Kanye West feat. The Weeknd & Lil Baby)
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 9 | Wochen: 5
05.09.2021
9
5
Off The Grid
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 17 | Wochen: 2
05.09.2021
17
2
Jail
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 23 | Wochen: 2
05.09.2021
23
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The College Dropout
Eintritt: 29.08.2004 | Peak: 96 | Wochen: 1
29.08.2004
96
1
Late Registration
Eintritt: 11.09.2005 | Peak: 9 | Wochen: 7
11.09.2005
9
7
Graduation
Eintritt: 23.09.2007 | Peak: 3 | Wochen: 9
23.09.2007
3
9
808s & Heartbreak
Eintritt: 07.12.2008 | Peak: 13 | Wochen: 14
07.12.2008
13
14
My Beautiful Dark Twisted Fantasy
Eintritt: 05.12.2010 | Peak: 10 | Wochen: 11
05.12.2010
10
11
Watch The Throne (Jay-Z / Kanye West)
Eintritt: 28.08.2011 | Peak: 1 | Wochen: 15
28.08.2011
1
15
Yeezus
Eintritt: 30.06.2013 | Peak: 6 | Wochen: 5
30.06.2013
6
5
Ye
Eintritt: 10.06.2018 | Peak: 7 | Wochen: 3
10.06.2018
7
3
Kids See Ghosts (Kids See Ghosts)
Eintritt: 17.06.2018 | Peak: 12 | Wochen: 2
17.06.2018
12
2
Jesus Is King
Eintritt: 03.11.2019 | Peak: 8 | Wochen: 4
03.11.2019
8
4
Donda
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 2 | Wochen: 8
05.09.2021
2
8
Skrillex
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Bangarang (Skrillex feat. Sirah)
Eintritt: 26.08.2012 | Peak: 61 | Wochen: 6
26.08.2012
61
6
Where Are Ü Now (Skrillex & Diplo feat. Justin Bieber)
Eintritt: 26.07.2015 | Peak: 28 | Wochen: 34
26.07.2015
28
34
Would You Ever (Skrillex & Poo Bear)
Eintritt: 06.08.2017 | Peak: 63 | Wochen: 4
06.08.2017
63
4
Ego Death (Ty Dolla $ign feat. Kanye West, FKA Twigs & Skrillex)
Eintritt: 12.07.2020 | Peak: 95 | Wochen: 1
12.07.2020
95
1
In Da Getto (J Balvin & Skrillex)
Eintritt: 29.08.2021 | Peak: 25 | Wochen: 9
29.08.2021
25
9
Don't Go (Skrillex, Justin Bieber & Don Toliver)
Eintritt: 29.08.2021 | Peak: 98 | Wochen: 1
29.08.2021
98
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Bangarang EP
Eintritt: 12.02.2012 | Peak: 47 | Wochen: 6
12.02.2012
47
6
Recess
Eintritt: 23.03.2014 | Peak: 11 | Wochen: 5
23.03.2014
11
5
FKA Twigs
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Fukk Sleep (A$AP Rocky feat. FKA Twigs)
Eintritt: 03.06.2018 | Peak: 65 | Wochen: 1
03.06.2018
65
1
Ego Death (Ty Dolla $ign feat. Kanye West, FKA Twigs & Skrillex)
Eintritt: 12.07.2020 | Peak: 95 | Wochen: 1
12.07.2020
95
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
LP1
Eintritt: 17.08.2014 | Peak: 43 | Wochen: 2
17.08.2014
43
2
Magdalene
Eintritt: 17.11.2019 | Peak: 60 | Wochen: 1
17.11.2019
60
1
Ty Dolla $ign
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Work From Home (Fifth Harmony feat. Ty Dolla $ign)
Eintritt: 06.03.2016 | Peak: 7 | Wochen: 38
06.03.2016
7
38
Sucker For Pain (Lil Wayne, Wiz Khalifa & Imagine Dragons feat. Logic, Ty Dolla $ign & X Ambassadors)
Eintritt: 31.07.2016 | Peak: 16 | Wochen: 22
31.07.2016
16
22
So Good (Zara Larsson feat. Ty Dolla $ign)
Eintritt: 05.02.2017 | Peak: 89 | Wochen: 1
05.02.2017
89
1
Swalla (Jason Derulo feat. Nicki Minaj & Ty Dolla $ign)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 14 | Wochen: 37
05.03.2017
14
37
Psycho (Post Malone feat. Ty Dolla $ign)
Eintritt: 04.03.2018 | Peak: 11 | Wochen: 16
04.03.2018
11
16
Ego Death (Ty Dolla $ign feat. Kanye West, FKA Twigs & Skrillex)
Eintritt: 12.07.2020 | Peak: 95 | Wochen: 1
12.07.2020
95
1
Spicy (Ty Dolla $ign feat. Post Malone)
Eintritt: 01.11.2020 | Peak: 72 | Wochen: 1
01.11.2020
72
1
Chosen (Blxst & Tyga feat. Ty Dolla $ign)
Eintritt: 29.08.2021 | Peak: 62 | Wochen: 9
29.08.2021
62
9
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Featuring Ty Dolla $ign
Eintritt: 01.11.2020 | Peak: 63 | Wochen: 1
01.11.2020
63
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.55

11 BewertungenTy Dolla $ign feat. Kanye West, FKA Twigs & Skrillex - Ego Death
Da sind nicht gerade meine Lieblinge vereint. Dafür ist's nicht schlecht.
geht klar.
schlimm was skrillex mittlerweile für einen mist produziert. den amis wirs gefallen
weniger
Ich kann bei diesem Song mit so vielen Interpreten echt keinen "Roten Faden" erkennen.
...weniger...
Kann man noch hören.
ich gebe mal großzügige 5*
bei diesen namen habe ich schon schlimmes erwartet.

aber dieses stück hier ist echt gelungen.
Was für ein Kracher und eine unerwartete Zusammenarbeit. Ganz klar das Beste, wo Ty Dolla $ign als Lead-Artist aufgeführt ist und leider konnte das Niveau von "Ego Death" auf dessen Album klar nicht gehalten werden. Eines meiner Highlights des Jahres, 6*
'This Ty Dolla $ign really starts to turn into a banger once Skrillex beefs it up half way into FKA twigs' verse' is up there with 'He sliced their neck right next to me while I was pretending to turn the lights back on' as sentences I didn't expect to enter my 2020 lexicon.
Schwache Nummer