Udo Jürgens - Ein ehrenwertes Haus

Cover Udo Jürgens - Ein ehrenwertes Haus
7" Single
Ariola 13 950 AT (de)

Song

Jahr:1974
Musik/Text:Udo Jürgens
Michael Kunze
Produzent:Ralph Siegel
Hörprobe:
Gecovert von:Udo Jürgens (Ein ehrenwertes Haus [2000])
Gunter Gabriel
Dieter Thomas Kuhn & Band
Durchschnittliche Bewertung:4.89

121 Bewertungen
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:02.05.1975 (Rang 10)
Zuletzt:04.07.1975 (Rang 10)
Höchstposition:2 (2 Wochen)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:10
Rang auf ewiger Bestenliste:3278 (954 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 2 / Wochen: 10
de  Peak: 15 / Wochen: 16

Tracks

04.1975
7" Single Ariola 13 950 AT [de]
Details anzeigenAlles anhören
1.Ein ehrenwertes Haus
  3:28
2.Illusionen
  3:29
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:28Meine LiederAriola
88 399 IT
Album
LP
26.11.1974
3:2815 Top Hits Mai/Juni '75Club Top 13
63 463
Compilation
LP
1975
3:28Ein ehrenwertes HausAriola
13 950 AT
Single
7" Single
04.1975
3:28Super 20 - Super neuAriola
89 355 GT
Compilation
LP
07.1975
Die Super HitparadeS*R
63 072
Compilation
LP
1975
»» alles anzeigen

Udo Jürgens   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Griechischer Wein24.01.1975121
Ein ehrenwertes Haus02.05.1975210
Aber bitte mit Sahne06.08.1976107
Boogie Woogie Baby19.11.197798
Buenos dias Argentina (Udo Jürgens und die Fußball-Nationalmannschaft)15.04.1978312
Ich war noch niemals in New York11.10.2009483
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Hautnah14.10.1984241
Das blaue Album03.04.1988175
Mit 66 Jahren (was wichtig ist...)08.10.2000415
Aber bitte mit Sahne I + II10.10.2004278
Jetzt oder nie25.09.2005474
Einfach ich20.01.2008348
Best Of11.10.2009235
Der ganz normale Wahnsinn03.04.2011206
Der Mann mit dem Fagott (Soundtrack / Udo Jürgens)16.10.2011771
Best Of Live - Die Tourneehöhepunkte Vol. 107.04.2013852
Mitten im Leben02.03.2014823
Mitten im Leben - Das Tribute Album (Udo Jürgens und seine Gäste)26.10.2014227
Das letzte Konzert Zürich 2014 - Live (Udo Jürgens mit dem Orchester Pepe Lienhard)05.04.2015615
Best Of Live - Die Tourneehöhepunkte Vol. 2 (Udo Jürgens mit dem Orchester Pepe Lienhard)06.12.20151001
Merci, Udo!04.12.2016178
Merci, Udo! 203.12.2017403
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Einfach ich - Live 2009 [DVD]25.10.200915
Das letzte Konzert Zürich 2014 - Live [DVD] (Udo Jürgens mit dem Orchester Pepe Lienhard)05.04.2015131
Merci, Udo! [DVD]04.12.201672
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.89 (Reviews: 121)
28.09.2003 00:19
Rewer
Moderator
*****
...wie immer, guter Text ....
20.10.2003 20:36
Phil
Member
*****
sehr gut
10.12.2003 21:29
80s4ever
Member
*****
damals war das Thema Konkubinat noch fast tabu. Heute ist tabu, wer noch heiratet...
Zuletzt editiert: 20.07.2004 14:01
12.12.2003 23:55
staetz
Member
******
Udo Jürgens, der letzte grosse deutschsprachige Entertainer, präsentiert mit "Ein ehrenwertes Haus" seine grossen Qualitäten, in dem er den sozialkritischen Text in eine massentaugliche Melodie packt und damit Jung wie Alt zu begeistern vermag. Ein grossartiges Lied!
Zuletzt editiert: 13.12.2003 00:18
22.01.2004 17:31
gnüng
Member
****
boaaaahhh, das ist aber so was von sozialkritisch!!
28.01.2004 15:43
DaJoe
Member
*****
sehr gut!
28.01.2004 15:54
variety
Member
*****
Hätte es vor zehn Jahren nicht geglaubt, gebe aber diesem Song heute *5* Punkte... man wird älter!
20.03.2004 08:38
voex
Member
*****
Ich finde auch den Text ganz gut
21.06.2004 13:27
andi11
Member
****
naja, bin nicht so fan von jürgens...
28.08.2004 12:11
Raphael87
Member
******
sehr schön
28.08.2004 20:35
southpaw
Member
*****
Tatsächlich eins seiner besten Lieder, aktuell wie eh und je.
06.10.2004 14:45
PlattenPap(z)t
Member
****
gefällt sogar mir obwohl ich sonst kein schlager höre
27.10.2004 20:21
Werner
Member
****
...gefiel mir nie richtig gut...
17.11.2004 22:18
Feanor
Member
****
gut
21.11.2004 12:19
x5-452
Member
*****
gut
15.02.2005 22:58
goodold70
Member
******
Ein cooles Pianoarrangement - im Songverlauf durch flotte Bläser verstärkt - bildet den passenden Rahmen dieser legendären Anti-Spiesser-Hymne. Zweifellos ein Meilenstein in Udo's lebenslangem Bestreben, den bürgerlichen Konventionen sanft rebellierend entgegenzutreten. Eine klare Kult-Sechs!
16.03.2005 12:53
hindi
Member
*****
Starker Text
16.03.2005 13:02
vancouver
Member
******
schliesse mich Goodold70 an
31.03.2005 16:08
Zugvogel
Member
******
Nieder mit dem Spiessertum !! Ein Song der knallhart das "typisch Deutsche" anprangert.Bloss alles nach Ordnung und Vorschrift.Es lebe das Spiessertum....

Ansonsten siehe Goodold70 da ist alles weitere gesagt.

Gruss ZV
06.04.2005 18:17
blaugrün
Member
*****
gut, wenn auch nichts zum selber auflegen. ...und die Frau von nebenan, wenn der Gasmann kommt, zieht sie den Schlafrock aus, he-he-he-heeeee
10.04.2005 22:16
schlagergalaxie
Member
*****
5+
Zuletzt editiert: 09.08.2007
28.06.2005 00:19
SkyBembel
Member
*****
allein der Text sind 5* wert
06.08.2005 19:34
Eyes Only
Member
*****
Ein weiteres Highlight aus dem musikalische Schaffen von Udo Jürgens.
08.08.2005 01:50
Musicfreak
Member
******
da geb ich sogar dem udo ne 6! wer hätte das gedacht...ich selbst nicht mal....sehr flotter song mit einem coolen text!
08.08.2005 09:39
facinum
Member
******
Ehrenwerter Song. Für den Text allein 5* und für die Melodie selber nochmal nen Stern!
29.09.2005 16:43
musicfan
Member
*****
Ein bisschen flotter als auch schon, mit heute noch aktuellem Text, und mit unverkennbarer Stimme.
06.10.2005 22:47
holzer
Member
******
Mensch Udo mit dem Song hast du mich voll getroffen. Ich habe echt mal in einem Block gewohnt wo es genauso schlimm zugegangen ist. Grauenhaft....Unglaublich.....
08.10.2005 00:22
AlterJunge
Member
****
Höre ich immer wieder gerne !
08.10.2005 13:33
bandito
Member
*****
Auf den Punkt gebracht!
01.01.2006 12:43
Switch
Member
****
Kann ich ein ok geben für Frau Jürgens
24.01.2006 18:55
Trille
Member
*****
Ein Schlager-Klassiker.
Zuletzt editiert: 16.03.2006 23:04
25.01.2006 12:24
otterobb
Member
******
Einer der besten 70er Jahre-Schlager. Text, Musik, Udos Stimme passen hervorragend zuammen.
Zuletzt editiert: 18.01.2013 11:30
01.06.2006 22:16
udofan
Member
******
schliesse mich otterobb an
08.08.2006 17:15
LarkCGN
Member
*****
Ein absolut starker Song, zeitlos, packend und wahr! Jürgens prangert Doppelmoral an und verpackt seine Meinung in ein ungeheuer eingängiges Schlager-Pop-Gewand. Diese treffende Kombination aus Anspruch und Kommerz gelang fast nur ihm.
14.08.2006 13:56
Gelber Blubbel
Member
*****
Die Musik ist typisch Udo Jürgens, unverkennbar. Dazu ein wirklich guter Text. Schon nicht schlecht.
01.10.2006 17:49
Widderick
Member
******
Ich hätte es selbst nie geglaubt, aber man wird eben alt. 6 * für Udo Jürgens. Aber der Text ist wirklich Klasse. Und die Musik: man geht sofort mit. Klasse.
16.10.2006 08:43
zsczsc
Member
*
Fand ich damals schon scheisse.
04.12.2006 20:44
remember
Member
****
sozialkritisch, aber auch nicht soo der bringer..
Zuletzt editiert: 19.06.2007 20:32
13.12.2006 05:41
Kanndasdennsein
Member
*****
Knappe 5. Musik ist toll, und der Text schön bissig!
10.04.2007 15:01
Homer Simpson
Member
*****
...sehr gut...
28.05.2007 17:52
ABBAsolut
Member
*****
... das Thema ist sicher nicht mehr so aktuell wie 1975, dennoch 'ne Klasse-Hymne für die Toleranz und gegen die Dummheit ...
26.06.2007 12:00
guidoph
Member
*****
Das Thema ist genauso veraltet wie Udos Frisur, aber trotzdem ein schöner Song von ihm.
26.06.2007 13:36
sanremo
Member
**
Text: gut
Ausführung: schwach
17.07.2007 12:06
MartinBrueckner2007
Member
*****
sehr gut
21.07.2007 19:33
ultimo
Member
**
Was mich an dem Lied stört, ist vor allem, daß Udo, der 1975 als Plattenmillionär sicher schon im eigenen Häuschen lebte und die besungenen Nachbarschaftskonflikte längst hinter sich gelassen hatte (sofern er sie überhaupt je am eigenen Leib kennengelernt hat), sich in nicht so ganz glaubhafter Weise mit den Problemen der "kleinen Leute" solidarisiert.

Musikalisch auch keine Perle.

21.07.2007 19:37
jschenk
Member
****
textlich und musikalisch gut, wenngleich nicht sehr gut
20.09.2007 20:45
brasil
Member
*****
Guter Text
22.10.2007 21:03
missmoneypenny
Member
*****
Typischer Udo-Song
15.11.2007 20:55
WeePee
Member
******
Für mich eine klare 6
21.11.2007 04:55
Cornwell
Member
******
...hat alles was ein Schlager braucht, inklusive Sozialkritik.
24.11.2007 02:38
holger56
Member
*
schließe mich zsczsc an - schade um die schöne Rückseite!
11.12.2007 00:12
öcki
Member
******
Von diesem Udo mit das Beste (bei aller berechtigter Kritik, die von den Vorkommentatoren geäußert wurde)
14.12.2007 05:43
querbeet
Member
*****
Einer, der es versteht, aktuelle Sozialkritik auch noch in einem erfolgreichen Hit zu verpacken. Typisch Udo.
15.02.2008 22:33
Heinz-Harald
Member
****
Eine schlichtweg solide Nummer.
18.02.2008 08:13
HeikeHoerig66
Member
******
Sehr gut gemachter Schlager mit intelligenten Text. Außergewöhnlich für diese Branche in der Zeit der Entstehung des Liedes..
19.04.2008 14:35
Douze points
Member
******
Klar ist Udo selbst Multimillionär, aber er ist nicht abgehoben, kein arroganter Pinkel, darum darf er auch über und für "kleine Leute" singen. Ich finde nicht, dass man sich nur dann sozialkritisch äussern darf, wenn man selbst am Boden ist. Sonst dürften sich Kranke nicht für Gesunde, Schweizer nicht für Entwicklungsländer einsetzen.
16.06.2008 03:20
FCB_39
Member
******
Klasse!
16.06.2008 08:41
meikel731
Member
*****
Ich finde sie gut - diese sozialkritischen Schlager aus den Siebzigern.
16.06.2008 14:32
schnurridiburr
Member
****
Guter Text, sonst nur ok.
16.06.2008 14:33
remix1970
Member
****
Der Song war garnicht mal so schlecht.
01.07.2008 12:03
Derrick
Member
*****
Klare 5 Sterne!

korell23
Member
******
Einer seiner stärksten Songs überhaupt! Musikalisch temperamentvoll und textlich brillant! (Danke MIchael Kunze!!)

FranzPanzer
Member
******
Exzellent!

Blackbox!
Member
****
Nicht übel die Scheibe.

aschlietuna
Member
******
einfach nur super klasse

mikebordt
Member
*****
prima

Gepetto
Member
*****
Ein ehrenwertes Lied :D

Trekker
Member
*****
Der Abgesang auf alle Spießigkeit in bester Schlager-Form,
so wie es nur Udo Jürgens konnte!

aufrechtgehn
Member
*****
LarkCGN hat es bereits treffend zusammengefasst, schließe mich vollinhaltlich an.

Hänsi
Member
****
gut

Redhawk1
Member
*****
Ganz gut

Planta
Member
*****
Guter Gesang und Instrumente, sehr guter Text: Immer noch aktuell!

Demeter
Member
******
Noch heute eine coole Scheibe! Toll!

AllSainter
Member
**
Dafür bin ich zu jung ... gefällt mir nicht

Schlagerfan1991
Member
*****
Sehr ähnlich "Aber bitte mit Sahne", aber auch sehr gut!

Koumbianer
Member
******

oldiefan1
Member
******
Ein geniales Lied

kalli_hessen
Member
******
...wenn Du mich fragst, diese bis jetzt unterlassene Bewertung für diesen Superschlager halt ich nicht länger aus...

edit1: Die unterschiedlichen Hitparadenplatzierungen in der Schweiz und in der BRD sind dadurch zu erklären, daß der Text in der Schweiz damals wohl noch bißchen treffender war als in der BRD :-)))

edit2:schweizer Text-Vorschlag für "Ein Ehrenwertes Haus", Version 2010:
"...und der ausm dritten Stock unterschreibt gegen Minarette, die Laus..."
Zuletzt editiert: 08.01.2010 22:40

schlagerfrau1990
Member
******
une chanson au niveau élevé
très sensée et chantée de manière magnifique

Southernman
Member
*****
Muy buena.

Der_Nagel
Member
*****
Konkubinats-Paare hatten es in den 70er Jahren schwer - vor allem bei der Wohnungssuche, Verheiratete wurden bevorzugt behandelt (war schon in den 50er und 60er so) - sehr guter Schlager mit intelligentem Text - 5*...

Fritz260449
Member
******
exzellent

Widmann1
Member
******
Das Lied hat mich schon als 7jähriger fasziniert.

03.06.17: Sehe ich gerade nochmal in der Sendung Pop 74 vom 1. Dezember 1974.
Zuvor hatte Udo sich in einem Interview den Fragen des Moderators Hans-Jürgen Kliebenstein zur Entwicklung im Musikmarkt des Jahres 1974/75 gestellt.
Zuletzt editiert: 03.06.2017 20:04

Mönch
Member
******
Was sonst?

Stendarr
Member
*****
Mal wieder super getextet und flott instrumentiert, auch einer meiner Favoriten von ihm. Gute 5

ulver657
Member
******
ganz tolles stück!
Zuletzt editiert: 12.11.2014 00:08

nicevoice
Member
*****
Super

Bernij
Member
*****
Viel besser konnte deutscher Schlager Mitte der 70-er kaum klingen. Das ist ein prima schmissiger Piano-Popsong, der sich im Arrangement von Strophe zu Strophe steigert. Der Text richtet sich gegen das "typische Spießbürgertum". 4,5 (aufgerundet).

kurtbauer-fordfiesta
Member
******
1971, schon immer klasse

rhayader
Member
*****
Einer seiner allerbesten, textlich und musikalisch hervorragend. 5+

Getharda
Member
*****
Gehört zu seinen besten bekannten Nummern, klare 5*.

schlagerhansi
Member
**
Moralinsaures Geheuchel von einem Gutmenschen, der seit seiner Geburt im Schloß lebt. (Er sammelt Schlösser in ganz Europa, die übrigens die meiste Zeit über leer stehen und nicht etwa an alte Witwen, Neger oder unverheiratete Paare vermietet werden!) 1* wäre aber auch ohne den Küblböck-Faktor zu wenig, denn die Musik ist ganz ordentlich, 2+

Patrick7781
Member
**
Zwakjes.

Snormobiel Beusichem
Member
****
▒ Gave klassieker uit 1975 van de nu inmiddels 77 jarige Oostenrijkse zanger en liedjesschrijver "Udo Jürgen Bockelmann" !!! Respekt: 4 sterren ☺!!!

amozart
Member
******
da soll noch mal einer sagen, deutsche Texte seien nicht gut, super Schlager!

Windfee
Member
*****
ein tolles Stück über die Doppelmoral gewisser Zeitgenossen, das mochte ich schon als Teenager - einer der wenigen Schlager, mit denen ich mich auch schon in meiner Pubertät identifizieren konnte - 5+

Dino-Canarias
Member
*****
Ja, guter, schwungvoller Song, für sowas hatte ich schon
immer eine (wenn auch nur Mini-) Schwäche....

Ganz knappe 5.

(4.75)

fleet61
Member
******
... dieser musikalische Spiegel der Gesellschaft hat mich seit meiner Kindheit begleitet und beschäftigt ...

Voyager2
Member
****
Recht humoriges Lied über Heuchelei und Verlogenheit des deutschsprachigen Spießertums. Musikalisch klingt das Lied fast wie eine Vorlage für Status Quo.

Acooper
Member
**
Pas mon style de chanson.

Schiriki
Member
*
Was für ein Geheuchle.... mager!

Miraculi
Member
*****
Nachdem ich heute durch die Niederungen aktueller deutscher Schlager-Produktionen getapst bin - hier ein wirklicher Klassiker - inhaltlich und in der Ausführung top ... und vor allem immer noch aktuell: die Spießigkeit ... auch im aktuellen Schlager.

Anonym25
Member
******
ein echter Klassiker, rhythmisch und vor allem inhaltlich sehr gut und aktuell wie eh und je. Sozialkritisches Thema, das heut leider unverändert ist. Die die am meisten Dreck am Stecken haben, wollen die braven loswerden aus den banalsten Gründen (wie hier "wilde Ehe"). Kleine Leute, wehrt euch ! Lasst euch nichts gefallen ! Einer der besten von Udo !

hugibaz
Member
******
Eines seiner vielen Anti-Spießer-Lieder, mit wunderbarem schmissigen Arrangement. Ein Paradebeispiel dafür, daß auch kritische Musik nicht immer öde klingen muß.

bussibär
Member
*****
Gutes Lied aus dem Sampler: "Super 20 Super Neu".

Chartsfohlen
Member
*****
Einer der Jürgens-Hit, die häufig etwas untergehen bei Rückblicken auf sein Leben und Schaffe, finde ich. Mir gefällt das inhaltlich wie musikalisch gut genug für eine knappe 5, der sozialkritische Unterton ist hier doch durchaus amüsant eingeflochten. Erinnert mich als jüngerer Mensch etwas an "Lasse redn" von den Ärzten.

diniz a.
Member
******
Sehr gut!

katzewitti
Member
*****
jürgens-Klassiker der besseren Sorte

shimano
Member
*****
Starker Text, obwohl ich Schlager weniger mag. Knappe 5.
Zuletzt editiert: 15.07.2015 16:45

pwill
Member
****
Ja, etwas angestaubter Anti-Spießer-Piano-Rock'n'Roll. Die Anklage gegen die Heuchelei, die damals noch einem Leben in wilder Ehe entgegengebracht wurde, ist heute reichlich überholt. Heute gibt es allerdings subtilere Vorurteile wie zum Beispiel gegenüber einer mixed-race-Heirat.
Flucht (aus dem Haus) ist da allerdings nicht immer die beste Wahl...

lumlucky
Member
*****
sehr gut!

knappe92
Member
******
Intelligenter Text und schönes Piano/Bläser-Arrangement. Gibt eine 6.

Steffen Hung
hitparade.ch
*****
Typischer Jürgens-Sound mit genialem Text, dessen Thema auch heute noch aktuell ist.

Snoopy
Staff
****
Text ist super!

Sgt.Pepper
Member
****
Nach dem Urlaubs-Schlager "Griechischer Wein" folgt sogleich ein sozialkritischer….aber gut gemacht. Kam durch die Erfolgswelle des Vorgängers ab Apr 75 bis auf die # 15 in D.

Udo Extra
Member
*****
An sich bin ich kein großer Freund von Udos Schlagern (sehr wohl von seinen Chansons und Pop-Songs!), aber dieser hier überzeugt aufgrund der textlichen Qualität vollkommen.
Interessanterweise dürfte die wilde Ehe die einzige von Udo besungene Problematik sein, die sich mittlerweile erledigt hat; für sein Musical wurde der Text daher passenderweise auf ein schwules Paar umgeschrieben.
Was für die 6 fehlt ist ein richtiger Refrain, dennoch dürfte die Nummer zu Udos Top 6 in Sachen Bekanntheit zählen (neben New York, Griechischer Wein, 17 Jahr, Sahne & 66).

Besnik
Member
*****
Ich mag den Song, musikalisch und natürlich auch textlich! Heute garnicht mehr vorstellbar, aber in den 70ern war das wohl noch so!

Hab gerade eine Wiederholung der Sendung 'Pop 74' gesehen, mit dem Song trat Udo damals auf und gab ein interview - tatsächlich erging es ihm auch so und er musste auch schon einige male umziehen weil er mit seiner späteren Ehefrau erst jahrelang ohne Trauschein zusammen lebte, und einmal kam sogar die Polizei weil sie noch nicht 21 war! Unglaublich!
Zuletzt editiert: 18.06.2017 11:25

junilo
Member
*****
Lustige Nummer!

drogida007
Member
*****

Coole Musik und toller Text!

HarperV
Member
*****
Auch mir hat der Text gleich sehr gut gefallen.
Aber:
Es ist doch nichts weiter als eine - sehr gelungene - Adaption
von Harper Valley P.T.A.,
ein von Tom T. Hall komponierter Song, der 1968 in der Fassung
von Jeannie C. Riley zu einem der größten Crossover-Erfolge der
Popgeschichte wurde...

remy
Member
*****
Ich lebe und arbeite in so einem ehrenwerten Haus wie hier besungen ... darum hat der Song mit den Jahren gewonnen bei mir.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.