Home | Impressum | Kontakt
Login

Udo Jürgens
Merci Cherie

Song
Jahr
1966
Musik/Text
Gecovert von
Belinda Carlisle (Merci chérie)
Annett Louisan (Merci chérie)
Udo Jürgens (Merci chérie [français])
Garry Hagger
Nicole
Karel Gott
Adoro
Vince Hill (Merci chérie)
Michael Hirte (Merci chérie)
Gunnar Wiklund (Merci chérie)
Nino de Angelo (Merci, Chérie)
Udo Jürgens (Merci Cherie [english])
Ronnie Tober (Merci chérie)
Ken Venturi (Merci chérie)
Matt Monro (Merci chérie)
Franck Pourcel (Merci, chérie)
Udo Jürgens (Merci cherie [italiano])
Ricky King (Merci, Chérie)
Luis Olivares (Merci, chérie)
Yvann (Merci chérie)
4.5
112 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 4 / Wochen: 8
AT
Peak: 2 / Wochen: 8
NL
Peak: 19 / Wochen: 1
BE
Peak: 2 / Wochen: 13 (V)
Peak: 2 / Wochen: 24 (W)
Tracks
7" Single
1966
Vogue DV 14467 [de]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:14Merci CherieVogue
DV 14467
Single
7" Single
1966
3:12Merci CherieVogue
ELP 8412
Single
7" EP
1966
3:14Neue Illustrierte - Wir präsentieren: Musik für junge LeuteVogue
LDVS 17106 Y
Compilation
LP
1966
3:21Portrait in Musik [1966]S*R
60 581
Album
10" LP
1966
Françoise & UdoVogue / Neue Revue
LDVS 17 121
Album
LP
1967
Udo Jürgens
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Griechischer Wein
Eintritt: 24.01.1975 | Peak: 1 | Wochen: 21
24.01.1975
1
21
Ein ehrenwertes Haus
Eintritt: 02.05.1975 | Peak: 2 | Wochen: 10
02.05.1975
2
10
Aber bitte mit Sahne
Eintritt: 06.08.1976 | Peak: 10 | Wochen: 7
06.08.1976
10
7
Boogie Woogie Baby
Eintritt: 19.11.1977 | Peak: 9 | Wochen: 8
19.11.1977
9
8
Buenos dias Argentina (Udo Jürgens und die Fußball-Nationalmannschaft)
Eintritt: 15.04.1978 | Peak: 3 | Wochen: 12
15.04.1978
3
12
Ich war noch niemals in New York
Eintritt: 11.10.2009 | Peak: 48 | Wochen: 3
11.10.2009
48
3
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Hautnah
Eintritt: 14.10.1984 | Peak: 24 | Wochen: 1
14.10.1984
24
1
Das blaue Album
Eintritt: 03.04.1988 | Peak: 17 | Wochen: 5
03.04.1988
17
5
Mit 66 Jahren (was wichtig ist...)
Eintritt: 08.10.2000 | Peak: 41 | Wochen: 5
08.10.2000
41
5
Aber bitte mit Sahne I + II
Eintritt: 10.10.2004 | Peak: 27 | Wochen: 8
10.10.2004
27
8
Jetzt oder nie
Eintritt: 25.09.2005 | Peak: 47 | Wochen: 4
25.09.2005
47
4
Einfach ich
Eintritt: 20.01.2008 | Peak: 34 | Wochen: 8
20.01.2008
34
8
Best Of
Eintritt: 11.10.2009 | Peak: 2 | Wochen: 36
11.10.2009
2
36
Der ganz normale Wahnsinn
Eintritt: 03.04.2011 | Peak: 20 | Wochen: 6
03.04.2011
20
6
Der Mann mit dem Fagott (Soundtrack / Udo Jürgens)
Eintritt: 16.10.2011 | Peak: 77 | Wochen: 1
16.10.2011
77
1
Best Of Live - Die Tourneehöhepunkte Vol. 1
Eintritt: 07.04.2013 | Peak: 85 | Wochen: 2
07.04.2013
85
2
Mitten im Leben
Eintritt: 02.03.2014 | Peak: 8 | Wochen: 23
02.03.2014
8
23
Mitten im Leben - Das Tribute Album (Udo Jürgens und seine Gäste)
Eintritt: 26.10.2014 | Peak: 2 | Wochen: 27
26.10.2014
2
27
Das letzte Konzert Zürich 2014 - Live (Udo Jürgens mit dem Orchester Pepe Lienhard)
Eintritt: 05.04.2015 | Peak: 6 | Wochen: 15
05.04.2015
6
15
Best Of Live - Die Tourneehöhepunkte Vol. 2 (Udo Jürgens mit dem Orchester Pepe Lienhard)
Eintritt: 06.12.2015 | Peak: 100 | Wochen: 1
06.12.2015
100
1
Merci, Udo!
Eintritt: 04.12.2016 | Peak: 17 | Wochen: 8
04.12.2016
17
8
Merci, Udo! 2
Eintritt: 03.12.2017 | Peak: 40 | Wochen: 3
03.12.2017
40
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.5

112 BewertungenUdo Jürgens - Merci Cherie
23.01.2004 18:51
Schöner ballade von der Österreicher aus März 1966 -> 8 Wochen - Rang 14.
23.01.2004 20:00
...gut...
08.02.2004 23:34
hmmmm........ kann ich nicht allzu häufg hören.
02.03.2004 19:17
Der Gewinner des Grand Prix d'Eurovision de la Chanson 1966 für seine Heimat Österreich. War danach in weiten Teilen Europas ein Hit. Ein Platz 4 in Deutschland und seine einzige Single bei uns, die Platin in Empfang nehmen konnte. Das schaffte nichtmal "Griechischer Wein" (immerhin Gold-Gewinner und Platz 1 - 1975).

... mochte ich früher nicht, aber heute finde ich ihn sehr schön ... der Beweis das auch deutschsprachige Chansons entstanden sind, die qualitativ hochwertig sind.
09.03.2004 20:41
Wirkt heute doch recht angestaubt, obwohl's ein ganz zünftiges Chanson ist.
25.03.2004 16:07
Sehr schnulzig aber auch sehr schön! Rein musikalisch ist Udo Jürgens eigentlich gar nicht meine Welt, trotzdem mag ich viele seiner Lieder. Er ist einfach ein guter Musiker!
25.03.2004 16:10
Grand-Prix-Legende und sogar noch hörbar (aber nicht zu oft).
09.04.2004 19:22
Knapp nicht für mich. Andere Songs von ihm mag ich schon ab und an hören, aber dieser hier ist mir doch etwas zu angestaubt. Zudem bin ich nicht wirklich ein Fan von Udo Jürgens...
15.05.2004 19:55
Ein nettes, etwas altbackenes Chanson; Udo weiss den Song live aber immer noch unglaublich frisch zu performen. Von mir gibt's eine abgerundete 4.
23.05.2004 21:51
guter Song eines guten Musikers
20.06.2004 23:28
ok
30.10.2004 13:51
okai
14.11.2004 13:49
sehr gut
26.11.2004 21:40
gefällt mir nicht besonders
16.02.2005 22:19
Zwei Worte, welche in Fachkreisen reflexartig mit verklärter Eurovisionsnostalgie in Verbindung gebracht werden. Das Chanson selbst ist nett, mehr jedoch nicht - schon gar nicht einer der Top-Songs von Udo Jürgens. Unzweifelhaft verhalf der französisch angehauchte Dankesgruss dem damals bereits nicht mehr aufzuhaltenden Entertainer-Talent zum definitiven Karrieredurchbruch.
05.04.2005 04:48
A very good song from Austria for the ESC 1966.
04.05.2005 16:39
einer der relativ wenigen guten und so ziemlich der schönste Song von Udo Jürgens
03.06.2005 16:00
Goodevening Luxemburg ... Bon Soir Luxembourg ... these are the results of the Dutch jury ... Austria 12 points ...

This is Udo's worldwide masterpiece. Lyrics are really appealing (to me, at least):

'Schau' nach vorn, nicht zurück
Zwingen kann man kein Glück
Denn kein Meer
ist so wild
wie die Liebe
Die Liebe allein
Nur die kann so sein, so sein, so sein'

Winning Eurovision song on March 5th, 1966 with 31 points.
03.06.2005 16:06
Austria 12 Points; starke Ballade
28.10.2005 13:30
Jawoll!
28.10.2005 13:34
zwar ganz schön antik, aber trotzdem ganz schön.
edit: 4* -> 5*.
07.11.2005 15:03
Toll aufgebauter Song, da gibt's kein Vertun.
19.05.2006 20:57
Dieser Song ist Schuld daran, dass Mr. Jürgens sich jedes Jahr aufs Neue als Grand Prix-Experte versuchen darf und seine Nachfolger in Bausch und Bogen kritisiert. Das nehme ich ihm übel. Den Song nicht, der zeigt schon 1966 welch großartiger Künstler Udo Jürgens später wird.....
PS: 1966 ist eben ein guter Jahrgang - gell coco?
05.06.2006 21:44
23.06.2006 18:02
...sicher nicht der Beste Song von Udo Jürgens, aber eine zeitlose Ballade immer wieder schön anzuhören, Merci Udo
23.11.2006 17:32
naja... egal
23.11.2006 20:13
knappe 3
14.01.2007 19:49
Ich weiß wirklich nicht, was es daran auszusetzen gibt... es ist wahrscheinlich ein bisschen zu chansonesk für die derbe Masse...
26.01.2007 20:26
Udo Jürgens hat soviele Chansons geschrieben, dass man bald keinen Überblick mehr darüber hat.
Dieser ist auch einer von diesen vielen schönen.
26.01.2007 20:47
sehr gut
26.01.2007 22:31
je nach situation ganz rührend...
03.02.2007 18:54
wunderschöne worte, voller poesie..der einzige sieg füt österreich.
09.04.2007 16:01
...einer der 5 schönsten Deutschen Songs seit 1950.....wirklich ein Meisterstück von Udo...sowohl die Melodie, als auch der hervorragende Text sind Spitzenklasse....super schön!
09.04.2007 18:52
War verdientermaßen ein Siegertitel beim Grand Prix.
03.07.2007 13:21
gehört für mich eher zu udos schwächeren songs
17.07.2007 11:58
wie laaangweiiliiig is daaat deeen??
17.07.2007 12:12
sehr gut
25.07.2007 09:05
Tja, da hat es dann endlich geklappt. Ein schöner Song, gefällt mir aber von seinen Grand Prix Beiträgen am wenigsten.
17.09.2007 11:59
wirklich schöner Song
29.11.2007 20:48
▒ Vreemd je zou toch zeggen dat deze Duitstalige ESC klassieker van de Oostenrijkse zanger, pianist en componist: "Udo Jürgens", een Top 10 hit zou zijn geweest in de Hollandse hitlijsten van maart / april 1966 !!! Maar néé hoor !!! Toch ga ik persoonlijk mee met de 5 sterren voor deze mooie plaat !!! (NL Top 40: 8 wk / # 14) ☺!!!

@26-04-2017: ▒ (☼ 30 september 1934 – † 21 december 2014) ☺!!!
16.12.2007 01:59
schließe mich otterobb an
19.01.2008 13:57
Eins der besten Stücke von Udo Jürgens
08.02.2008 23:02
Ist das nicht der Song vom Song Contest?
18.02.2008 08:25
Schöner, sehr romantischer Schlager aus den Anfängen der Udo-Jürgens-Laufbahn.
22.02.2008 23:30
wie immer gut gesungen!
06.03.2008 10:01
Knapp okay...
06.03.2008 12:01
Ein Udo Jürgens-Klassiker schlechthin
31.05.2008 17:33
Na ja, da spürt man das Alter des Lieds... --4.
16.06.2008 13:30
Hat mir nicht so gefallen.
16.06.2008 15:10
Abgerundete 4* .
Kitschig, aber trotzdem irgendwie schön.
01.07.2008 12:04
Der Durchbruch... Aufgerundete 5 Sterne.
Bah, ist das ekelhaft...
passt jetzt überhaupt nicht aber gut

jetzt um so mehr
Nettes Schlagerchanson aus 1966, welches der Durchbruch für Udo Jürgens war.
Klasse #4 DE
wusste ich gar nicht das Udo mit diesem Titel Oesterreich den Sieg gebracht hatte.
Schwach.
wunderbar
Merci Udo !!!
Eher nicht
Das Lied trifft meinen Geschmack nicht 100%, aber ist zeitlos gut.
Zeitloser Klassiker
Geht so
sehr gut!
charmant präsentierter Schlagertitel, welcher 1966 für Österreich den ESC gewann - 4+...
Sehr starkes Stück vom Udo. Die Piano-Begleitung mag ich besonders. Natürlich damals hochverdienter ESC Sieger. 5+
Wusste nicht, dass das ein Eurovison-Sieger-Song war. Der gefiel mir schon immer ganz gut. Für dieses Genre jedenfalls. 4+
Klassiker
Die österreichische ESC-Sternstunde, auch wenn mir sein erster Versuch besser gefällt. Trotzdem gönne ich es Österreich und Udo Jürgens beim dritten Versuch im Speziellen :)
Ein schöner Evergreen.
klassiker..
... gutes Chanson ..
Gerade noch erträglich
8 weken Top 40 #14 / 132 punten
Durchaus nette Nummer, klare 4*.
Nett
Auch Austria durfte mal gewinnen - dank Udo. Erster deutschsprachiger Champion am Concours Eurovision.
seine esc-songs 1964 & '65 gefallen mir besser
Zwakjes.
So richtig verstanden hab ich den Erfolg nie - aber Hauptsache, Jürgens führte Österreich damit zum einzigen ESC-Sieg.
Stehe zwar nicht auf Schlager. Aber Udo Jürgens hatte schon einige gute Sachen früher.
Ein Schlager für die Ewigkeit. Gefällt mir auch heute noch ausgesprochen gut.
zählt für mich nicht zu seinen Favoriten, trotzdem gönne ich ihm den Grand-Prix-Sieg, weil das sein internationaler Durchbruch war - und ohne diesen Titel gäbe es viele seiner nachfolgenden großen Hits sicher gar nicht - jedenfalls gut allemal!
Finde das Lied ok aber ich finde es gab stärkere Gewinnersongs und natürlich viel bessere Udo Songs!
... sehr gute 4 + für dieses berühmte Udo-Stück ...
Ein weiterer Udo-Titel nach dem "Orgasmus-Prinzip" (Langsamer Beginn bis zur ekstatischen Steigerung, anschließend sanftes Abfallen).

Einfach ein großartiges Werk!

Und ernsthaft: das anfängliche hab ich tatsächlich mal wo gehört oder gelesen!
...gefällt mir gut
Erg mooie oldie van Udo Jürgens. Was anno 1966 terecht een dikke top-10-hit in de Vlaamse charts. Naar boven afgerond vijf sterren.
Gehört für mich eher zu seinen schwächeren Stücken, ziemlich altbacken.
schöner kann man nicht danke sagen
geht so... nicht mein Favorit von ihm...
Oh neee....
Schöner Grand Prix Siegertitel. R.I.P.
Merci
Machs gut.
Topsong , R.I.P Mr JÜRGENS
Prachtig nummer-R.I.P. Udo Jürgens
Toll!
Bringt mir Tränen in die Augen... :)
Sehr gut!
classiker
Einer der besten Beiträge aus Österreich am ESC!
Eine seiner schönsten Kompositionen, ein verdienter Klassiker und Evergreen.
Auch wenn 'Merci Cherie' mit Sicherheit Udos Durchbruch symbolisiert, ist es nüchtern betrachtet ein doch eher mäßiges Stück.
Gerade den Text halte ich für zu einfach gehalten, das ständige 'Merci' macht für mich noch keinen Liedtext.
Einen textlich wie musikalischen Aufschwung bekommt das Lied ab "Schau nach vorn, nicht zurück..."; das ist leider auch das einzige Highlight.
In den 60ern mit Sicherheit ein tolles Chanson, aber da man bei Udo gut vergleichen kann, gibt es hierfür nur eine Durchschnittswertung.
Ein kitschig romantischer Schmachtfetzen und ein Klassiker des Grand Prix d'Eurovision de la Chanson.
Gutes Lied aus dem MC-Sampler: "Grand Prix - Die Großen Deutschen Erfolge 1956 - 1984".

Wer kennt den Song nicht!
der erste Song den ich von Udo kannte, Liebeslied vom Feinsten
Merci Cherie ist ein sehr Guter Beitrag zum Grand Prix für Österreich und somit für ganz Europa. Danke Udo !!!
Anhörbarer Udo-Jürgens-Klassiker. Ein Abschieds-Dank-Walzer, für meinen Geschmack etwas kitschig geraten.
Einer der Gewinner des europäischen Schlagerwettbewerbs, den man auch nach über fünf Jahrzehnten noch kennt. Musikalisch ist dem guten Udo Jürgens ein gelungenes Mittelding aus Schlager und Chanson gelungen.
Wunderschön
Ganz grosse Klasse
weniger...