Home | Impressum | Kontakt
Login

Uriah Heep
Feelings

Song
Jahr
1979
Musik/Text
Produzent
3.88
8 Bewertungen
Tracks
7" Single
03.1980
Bronze 101 280 [de]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
5:22ConquestBronze
201 655-320
Album
LP
01.02.1980
3:33FeelingsBronze
101 280
Single
7" Single
03.1980
3:00Hit-Disco '80Ariola
202 202
Compilation
LP
1980
4:39Top 13 (80/3) 16 Top Hits Mai / Juni 1980Club Top 13
30 413 9
Compilation
LP
1980
5:22Conquest [Reissue]Essential
ESMCD 570
Album
CD
1997
Uriah Heep
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Look At Yourself
Eintritt: 19.10.1971 | Peak: 4 | Wochen: 8
19.10.1971
4
8
The Wizard
Eintritt: 21.03.1972 | Peak: 8 | Wochen: 5
21.03.1972
8
5
Lady In Black
Eintritt: 21.01.1978 | Peak: 6 | Wochen: 12
21.01.1978
6
12
Free Me
Eintritt: 01.04.1978 | Peak: 8 | Wochen: 9
01.04.1978
8
9
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Raging Silence
Eintritt: 18.06.1989 | Peak: 26 | Wochen: 1
18.06.1989
26
1
The Very Best Of Uriah Heep
Eintritt: 16.05.1993 | Peak: 33 | Wochen: 2
16.05.1993
33
2
Sea Of Light
Eintritt: 14.05.1995 | Peak: 29 | Wochen: 4
14.05.1995
29
4
Wake The Sleeper
Eintritt: 15.06.2008 | Peak: 55 | Wochen: 1
15.06.2008
55
1
Into The Wild
Eintritt: 01.05.2011 | Peak: 42 | Wochen: 2
01.05.2011
42
2
Outsider
Eintritt: 15.06.2014 | Peak: 17 | Wochen: 4
15.06.2014
17
4
Live At Koko - London 2014
Eintritt: 01.03.2015 | Peak: 86 | Wochen: 1
01.03.2015
86
1
Living The Dream
Eintritt: 23.09.2018 | Peak: 5 | Wochen: 5
23.09.2018
5
5
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Live At Koko - London 2014 [DVD]
Eintritt: 01.03.2015 | Peak: 4 | Wochen: 3
01.03.2015
4
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.88

8 BewertungenUriah Heep - Feelings
07.09.2005 10:40
Aus ihrem 1980 erschienenen Album "Conquest". Weder mit dem Album noch mit der Single "Feelings" konnten sie an die Erfolge der 70er Jahre anknüpfen. "Feelings" ist ein solider Titel, von Ken Hensley & Co. in bewährter Manier hervorragend gespielt. Abstriche gibt es lediglich beim Gesang, denn der neue Sänger John Sloaman bleibt mit seinen eher limitierten Fähigkeiten weit hinter seinen beiden Vorgänger David Byron und John Lawton zurück.
30.03.2007 15:06
Die Nähe zu Journey ist hier nicht von der Hand zu weisen. Recht gute Nummer.
21.07.2007 16:46
5+, mit diesem Song knüpfen sie wieder an ihr Vorgängeralbum "Fallen Angel" an, sieht amn mal von dem Sängerwechsel ab.
Recht solide Nummer aus dem Jahr 1979.
"Rock" wie ich ihn gar nicht mag.
... geht absolut in Ordnung ...
Leicht verdaulicher AOR-Rock, aber da hätte man vielleicht
schon noch etwas mehr daraus machen können....

Gute 4.
-- schnarch --