Home | Impressum | Kontakt
Login

Uriah Heep
July Morning (Live)

Song
Jahr
1973
Musik/Text
Produzent
5
1 Bewertung
Tracks
7" Single
05.1973
Mercury 73406 [us]
2
Tears In My Eyes (Live)
4:37
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
11:58Live - January 1973Mercury
SRM-2-7503
Album
LP
04.1973
Edit3:51July Morning (Live)Mercury
73406
Single
7" Single
05.1973
11:27Live - January 1973Bronze
28 773 XDT
Album
LP
1977
11:27Live - January 1973Castle Communications
RAWCD 041
Album
CD
1990
11:27Live - January 1973 [Expanded Deluxe Edition]Sanctuary
CMDDD772
Album
CD
2003
Uriah Heep
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Look At Yourself
Eintritt: 19.10.1971 | Peak: 4 | Wochen: 8
19.10.1971
4
8
The Wizard
Eintritt: 21.03.1972 | Peak: 8 | Wochen: 5
21.03.1972
8
5
Lady In Black
Eintritt: 21.01.1978 | Peak: 6 | Wochen: 12
21.01.1978
6
12
Free Me
Eintritt: 01.04.1978 | Peak: 8 | Wochen: 9
01.04.1978
8
9
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Raging Silence
Eintritt: 18.06.1989 | Peak: 26 | Wochen: 1
18.06.1989
26
1
The Very Best Of Uriah Heep
Eintritt: 16.05.1993 | Peak: 33 | Wochen: 2
16.05.1993
33
2
Sea Of Light
Eintritt: 14.05.1995 | Peak: 29 | Wochen: 4
14.05.1995
29
4
Wake The Sleeper
Eintritt: 15.06.2008 | Peak: 55 | Wochen: 1
15.06.2008
55
1
Into The Wild
Eintritt: 01.05.2011 | Peak: 42 | Wochen: 2
01.05.2011
42
2
Outsider
Eintritt: 15.06.2014 | Peak: 17 | Wochen: 4
15.06.2014
17
4
Live At Koko - London 2014
Eintritt: 01.03.2015 | Peak: 86 | Wochen: 1
01.03.2015
86
1
Living The Dream
Eintritt: 23.09.2018 | Peak: 5 | Wochen: 5
23.09.2018
5
5
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Live At Koko - London 2014 [DVD]
Eintritt: 01.03.2015 | Peak: 4 | Wochen: 3
01.03.2015
4
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5

1 BewertungUriah Heep - July Morning (Live)
Mit 10:31 Minuten steht die Originalversion auf Platz 41 der längsten Songs der Musikgeschichte.
Die Liveversion von 1973 toppt das sogar nochmal um eineinhalb Minuten (Frechheit die abgehackte Singlevariante). Inoffiziell wäre das dann sogar Platz 26.