Home | Impressum | Kontakt
Login

Uriah Heep
Roller

Song
Jahr
1977
Musik/Text
Produzent
5.5
4 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:38Innocent VictimBronze
26 543 XOT
Album
LP
03.11.1977
4:41Innocent VictimCastle
ESMCD560
Album
CD
1997
4:41Innocent Victim [Expanded Deluxe Edition]Sanctuary Midline
BVCM-37737
Album
CD
26.07.2004
Uriah Heep
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Look At Yourself
Eintritt: 19.10.1971 | Peak: 4 | Wochen: 8
19.10.1971
4
8
The Wizard
Eintritt: 21.03.1972 | Peak: 8 | Wochen: 5
21.03.1972
8
5
Lady In Black
Eintritt: 21.01.1978 | Peak: 6 | Wochen: 12
21.01.1978
6
12
Free Me
Eintritt: 01.04.1978 | Peak: 8 | Wochen: 9
01.04.1978
8
9
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Raging Silence
Eintritt: 18.06.1989 | Peak: 26 | Wochen: 1
18.06.1989
26
1
The Very Best Of Uriah Heep
Eintritt: 16.05.1993 | Peak: 33 | Wochen: 2
16.05.1993
33
2
Sea Of Light
Eintritt: 14.05.1995 | Peak: 29 | Wochen: 4
14.05.1995
29
4
Wake The Sleeper
Eintritt: 15.06.2008 | Peak: 55 | Wochen: 1
15.06.2008
55
1
Into The Wild
Eintritt: 01.05.2011 | Peak: 42 | Wochen: 2
01.05.2011
42
2
Outsider
Eintritt: 15.06.2014 | Peak: 17 | Wochen: 4
15.06.2014
17
4
Live At Koko - London 2014
Eintritt: 01.03.2015 | Peak: 86 | Wochen: 1
01.03.2015
86
1
Living The Dream
Eintritt: 23.09.2018 | Peak: 5 | Wochen: 5
23.09.2018
5
5
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Live At Koko - London 2014 [DVD]
Eintritt: 01.03.2015 | Peak: 4 | Wochen: 3
01.03.2015
4
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5.5

4 BewertungenUriah Heep - Roller
21.04.2006 11:07
Flotter Song mit vielen Tempiwechseln von "Innocent Victim".
22.10.2007 20:42
Tempiwechsel? Hey, das Wort heisst sowohl im Singular als auch im Plural "Tempowechsel". Der Wechsel wird dekliniert und nicht das Tempo! PS: Ich kann hier getrost aufrunden. Mein Stil!
ahh und gleich die nächste Höchstnote! Das Stück hab' ich mir früher reingezogen bis zum Geht-nicht-mehr!

Fängt ziemlich harmlos an, aber beim Refrain geht dann voll die Post ab, vor allem das kurze Solo bei 2 min rockt absolut stark - unglaublich!

Ah und auf dem Album kommt ja dann gleich "Free 'n' easy" mit dem obergeilen Riff - sollte man unbedingt hintereinander hören - what else? ;-)
...sehr guter Titel von UH - die Melodie und die verschiedenen Tempi machen ihn interessant, der Gesang ist mir teilweise zu schreiend aber das ist UH -...