Uriah Heep - Shadows Of Grief

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.


Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
8:29Look At YourselfBronze
85 703 ILPS
Album
LP
07.10.1971
8:37Look At Yourself [Reissue]Essential
ESMCD 318
Album
CD
1996
8:39You Can't Keep A Good Band Down 1970-1976Sanctuary
152797
Album
CD
2002
8:29Look At Yourself [Expanded Deluxe Edition]Sanctuary
CMRCD671
Album
CD
25.03.2003
Live6:12Magic NightClassic Rock
CRL 1537
Album
CD
04.05.2004
»» alles anzeigen

Uriah Heep   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Look At Yourself19.10.197148
The Wizard21.03.197285
Lady In Black21.01.1978612
Free Me01.04.197889
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Raging Silence18.06.1989261
The Very Best Of Uriah Heep16.05.1993332
Sea Of Light14.05.1995294
Wake The Sleeper15.06.2008551
Into The Wild01.05.2011422
Outsider15.06.2014174
Live At Koko - London 201401.03.2015861
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Live At Koko - London 2014 [DVD]01.03.201543
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.4 (Reviews: 10)
11.01.2006 09:41
Trille
Member
*****
Wieder mal ein Hensley in Höchstform.
26.09.2007 19:15
Mümmelgreis
Member
*****
..sehr gut..

gartenhaus
Member
***
Kommt in der Mitte fast zum erliegen, bevor der Song gegen Ende wieder Fahrt aufnimmt. Nur um dann wieder zum erliegen kommen.

rhayader
Member
****
Für mich der schwächste Track auf 'Look At Yourself'. Zu platte Hardrockschemen, auch wenn zwischendrin die ruhige Passage für ein wenig Abwechslung sorgt. 3-4 aufgerundet.

remember
Member
*****
Sensationelles Intro, tolle Melodie, Orgeldominanz und auch der Drummer haut gut rein.
Für mich Teil ihres Best-of Programms.

fleet61
Member
****
... typischer Heep-Sound, 4 + ...

Windfee
Member
****
ist nicht schlecht, aber zähle ich klar zu ihren schwächeren Titeln...

das dominante Eingangsriff gefällt mir am besten, die Vocals dagegen sind sehr schwach!
Zuletzt editiert: 21.03.2013 23:50

begue
Member
****
Finde ich noch ganz okay.

musikmannen
Member
******
Great

Monkeyman
Member
****
Auch "Shadow Of Grief" setzt auf den Break nach dem Hard-Rock-Intro in eine ruhige Phase. Auch hier verfehlt das nicht seine Wirkung. Allerdings ist der Song an sich etwas schwächer als zB "Tears in my Eyes".
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?