Home | Impressum | Kontakt
Login

Vanessa Mai
No Hard Feelings

Song
Jahr
2022
Musik/Text
Produzent
2.88
8 Bewertungen
Tracks
Digital
10.06.2022
Ariola 19658921224 (Sony) / EAN 0196589212245
3
2:19
4
Vanessa Mai / Sido – Happy End (Vanessa Mai feat. Sido)
2:17
5
2:21
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:38No Hard FeelingsAriola
19658921224
Single
Digital
10.06.2022
Vanessa Mai
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ich sterb für dich
Eintritt: 08.05.2016 | Peak: 67 | Wochen: 2
08.05.2016
67
2
Happy End (Vanessa Mai / Sido)
Eintritt: 24.10.2021 | Peak: 30 | Wochen: 2
24.10.2021
30
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Für Dich
Eintritt: 24.04.2016 | Peak: 6 | Wochen: 26
24.04.2016
6
26
Regenbogen
Eintritt: 20.08.2017 | Peak: 2 | Wochen: 15
20.08.2017
2
15
Schlager
Eintritt: 12.08.2018 | Peak: 5 | Wochen: 5
12.08.2018
5
5
Für immer
Eintritt: 02.02.2020 | Peak: 7 | Wochen: 4
02.02.2020
7
4
Mai Tai
Eintritt: 04.04.2021 | Peak: 12 | Wochen: 2
04.04.2021
12
2
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Für Dich live aus Berlin [DVD]
Eintritt: 15.01.2017 | Peak: 4 | Wochen: 1
15.01.2017
4
1
Regenbogen - Karaoke Party [DVD]
Eintritt: 20.08.2017 | Peak: 9 | Wochen: 1
20.08.2017
9
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.88

8 BewertungenVanessa Mai - No Hard Feelings
Für ihre verhältnisse bombastisch.
Gesanglich ist ihre neue Single ganz schlecht; ihre stimmlichen Defizite sind omniprasant. Rein musikalisch könnte man sich noch damit anfreunden, wäre das aus meiner Sicht noch zu ertragen.

Aber am Rande bemerkt: Für mich stellt sich bei solchen Veröffentlichungen die unweigerliche Frage, wer so etwas kaufen soll. Beim klassischen Schlagerpublikum ist Vanessa Mai damit unten durch, die Jugendlichen hingegen haben andere Lieblinge.

Für mich ist auch diese Single ein zwanghaft anmutender Versuch, eine seit geraumer Zeit vor sich hin dümpelnde Karriere künstlich zu strecken.
ok
Welch ein jugendlich , gleichgültiger und lustloser Gesang ! Gesanglich ist das auch schlecht , denn wenn man genau hinhört , dann kann man feststellen , dass sie viele Silben verschluckt . Sie hat sich in den letzten Jahren immer mehr vom Schlager entfernt. Ihre letzten Alben ließen sich kaum in eine Schubblade stecken und vereinten von Hip Hop bis Rap so ziemlich alles, was man sich musikalisch vorstellen kann.
Kann ich hören, ihre Stimme ist durchaus ok.
auch in meinen ohren ist vanessa mai einfach keine gute sängerin. auch der song ist gewohnt mittelprächtig. und ja, die frage nach der zielgruppe hab ich mir auch schon gestellt... knappe 3 punkte.
Belanglos, aber okay.
Vanessa, gib uns noch nicht auf! Nach allem was wir hatten. 3 plus.