Home | Impressum | Kontakt
Login

Vanilla Ninja
Liar

Song
Jahr
2004
Musik/Text
Produzent
4.24
90 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
27.06.2004 (Rang 43)
Zuletzt
15.08.2004 (Rang 99)
Peak
43 (1 Woche)
Anzahl Wochen
8
7965 (225 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 43 / Wochen: 8
DE
Peak: 23 / Wochen: 9
AT
Peak: 22 / Wochen: 13
Tracks
CD-Maxi
24.05.2004
Bros 474999 2 (Sony) / EAN 5099767499924
1
3:38
2
Liar (Unplugged Version)
3:37
3
Liar (Extended Version)
8:40
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:38LiarBros
474999 2
Single
CD-Maxi
24.05.2004
3:38LiarBros
674 999 3
Single
3" CD-Single
24.05.2004
Unplugged Version3:37LiarBros
674 999 3
Single
3" CD-Single
24.05.2004
Unplugged Version3:37LiarBros
474999 2
Single
CD-Maxi
24.05.2004
Extended Version8:40LiarBros
474999 2
Single
CD-Maxi
24.05.2004
Vanilla Ninja
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Tough Enough
Eintritt: 08.02.2004 | Peak: 52 | Wochen: 20
08.02.2004
52
20
Liar
Eintritt: 27.06.2004 | Peak: 43 | Wochen: 8
27.06.2004
43
8
When The Indians Cry
Eintritt: 12.09.2004 | Peak: 27 | Wochen: 11
12.09.2004
27
11
Blue Tattoo
Eintritt: 05.12.2004 | Peak: 22 | Wochen: 15
05.12.2004
22
15
I Know
Eintritt: 13.03.2005 | Peak: 27 | Wochen: 14
13.03.2005
27
14
Cool Vibes
Eintritt: 12.06.2005 | Peak: 17 | Wochen: 9
12.06.2005
17
9
Megamix
Eintritt: 18.12.2005 | Peak: 66 | Wochen: 4
18.12.2005
66
4
Dangerzone
Eintritt: 07.05.2006 | Peak: 18 | Wochen: 8
07.05.2006
18
8
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Traces Of Sadness
Eintritt: 27.06.2004 | Peak: 14 | Wochen: 44
27.06.2004
14
44
Blue Tattoo
Eintritt: 27.03.2005 | Peak: 4 | Wochen: 24
27.03.2005
4
24
Best Of
Eintritt: 18.12.2005 | Peak: 70 | Wochen: 4
18.12.2005
70
4
Love Is War
Eintritt: 04.06.2006 | Peak: 14 | Wochen: 9
04.06.2006
14
9
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.24

90 BewertungenVanilla Ninja - Liar
31.05.2004 13:40
kommt super gut rein... besser als "Don't go too fast"
31.05.2004 17:23
muss dieses "ohooo" in jedem song vorkommen?
06.06.2004 16:51
Gut
16.06.2004 13:28
viel zu eng an tough enough gehalten....wird zeit, dass vanilla ninja mal für etwas abwechslung sorgen. dieser song is mir zu typisch
22.06.2004 19:34
schön
23.06.2004 19:02
!!!
24.06.2004 11:41
wirklich noch gut
24.06.2004 15:29
Stark!
01.07.2004 01:31
sensationelle scheibe!!!
05.07.2004 22:31
geil, das klingt ja fast ein wenig nach 80s...
10.07.2004 15:06
ist noch gut!
26.07.2004 13:50
gefällt mir gar nicht, eine retortenband pur
07.08.2004 23:09
Naja, klingt wie Rockmusik für Kinder.
08.08.2004 21:40
eben grad gehört - naja - tönt ca so wie "tough enough" - kriegt drumm au die gleiche Wertung

Mal was Neues ausprobieren wär ja wohl net zuviel verlangt
09.08.2004 22:00
GEHT SO
16.08.2004 18:01
mag die band nicht ...
02.09.2004 19:19
05.10.2004 09:03
cool, aber tough enough is besser ;)
01.11.2004 11:31
Lange mein Lieblingslied, klasse, wie fast alle Lieder auf der CD
08.11.2004 15:34
geht so...
08.11.2004 17:27
Auch sehr geil! Vielleicht etwas zu teuflisch gesungen für meinen Geschmack.
08.11.2004 20:41
Gar nicht mal so schlecht
22.11.2004 22:17
...gut...
aber das "Liar"-Gebrülle nervt!
21.12.2004 12:43
ein Klon von den anderen Liedern...
19.01.2005 19:37
dito Schwizerin. So bedrohlich, da bekommt man richtig Angst, hahaha.
19.02.2005 15:42
ganz gut
06.03.2005 17:33
gut
27.03.2005 21:15
naja...
03.04.2005 20:34
noch ganz ok
05.04.2005 22:28
hammer...gar nicht typisch Girlbandmässig, einfach toll
06.04.2005 23:04
ist schwer in Ordnung
15.05.2005 10:27
in Ordnung
01.06.2005 14:18
...der Refrain ist gewohnt gut, doch die Strofen gefallen mir 'gesprochen' nicht so gut...
01.06.2005 14:24
ziemlich gut...
26.06.2005 13:21
Sehr sehr eng an "Tough Enough" angelehntes Werk aus der Rubrik "was einmal klappt, kann man ungeniert weiter ausschlachten". Somit ein Stern Abzug für ungebührliches Kopierverhalten in eigener Sache. Abgesehen davon ein durchaus ansprechender Song.
23.07.2005 23:36
Relativ schönes Werk und mit Tempo.,llerdings nicht zeitlos. --> 5 Punkte
02.08.2005 13:32
Mega guet,no besser aus tough enough!
24.08.2005 15:14
Liar ist coooooooooooooool!
27.11.2005 10:27
einmal mehr ein absolut geiler song!!
05.12.2005 00:01
Genialer Song, hat Power drauf...
Trotz Änlichkeit mit Tough Enough (was eigentlich gut ist) eine 6.
28.12.2005 11:20
auch wenns praktisch ne 1:1 kopie von tough enough ist. gehörts zu den besten titeln
18.01.2006 17:49
Hmm, der Song ist mir irgendwie zu überladen. Etwas weniger wäre hier mehr. Trotzdem nicht schlecht...
07.02.2006 11:37
good
16.03.2006 16:38
find ich absolut spitzenmässig!
18.03.2006 20:04
Gefällt mir sehr gut
18.10.2006 10:25
Maksimum!
07.12.2006 18:53
von Vanilla Ninja gefällt mir das meiste recht gut. Liar macht da keine Ausnahme. auf gehts, Ninja Turtles!
07.01.2007 01:46
gut
25.01.2007 16:29
Kennst du einen, kennst du alle.
10.03.2007 13:32
Ein toller Song - aber einer der schlechteren Ninja-Singles! Aber immerhin guter Track mit harten Melodien
28.04.2007 18:28
Nichts Besonderes, gibt aber Schlimmeres.
01.06.2007 23:20
wirklich nichts besonderes, hört sich wie alles andere von denen an...
21.07.2007 14:27
Sehr gut!
27.07.2007 14:11
Abgerundet.
31.07.2007 21:45
Guter song, aber es fehlt nicht mehr viel und dann zähl ich es nunoch zu "Gebrüll"
24.10.2007 16:01
Ich find den Song Mega!
Der "Liar" ausruf im Ref gefällt mir am meisten, muhar. =D
06.02.2008 14:34
wie wäre es mal bei manchen ausnamsweise songs zu bewerten und nicht zweifelslos die tollaussehende frauen?
Der "Liar" ausruf im Ref kann ich nicht ab am meisten


@ tolle begrundung arbeitsameisli ;-)
06.02.2008 14:40
ach......
11.02.2008 21:02
Das hört sich doch echt alles gleich an!
27.03.2008 15:24
Mir gefällts!
03.04.2008 18:01
weil die mädels so gut aussehen gibts ne 6 :)
05.04.2008 02:39
frech
26.05.2008 17:09
der is echt geil 8)
beim mehrmaligen hören find'
ich den song besser! -5
▒ Brutale maar leuke vlotte plaat van de dames van "Vanilla Ninja" uit mei 2004 !!! In Nederland vrijwel onbekend ☺!!!
Ich verstehe immer 'Schreier' LOL
Alle Schweizer lieben sie ja bezeichnen sie ja als "Ihre" sind aber Esten aber nicht das beste was Estland an Rock zu bieten hat da ist es "Celestial Crown" aber der song ist nicht so das ware!
Finde ich eher mäßig.
für aktuellen Teeniepop durchaus gut..die #1 der Bravo Jahreshitparade 2004
Das fand ich schlecht
Hammer
Gefiel mir einst.
Jetzt nicht mehr
.
gute Nummer der estischen Rockerinnen. Klare 4*
Schablonenhafter Radiorock, der Produktionsoverkill simuliert sowas wie Energie und Power, über weite Strecke durchschnittlich einfallslos. Aber das "Liar"-Geschreie ist schon super! Und dafür gibt es auch den dritten Stern.
Klare 5*
Geht ok.

-4*
hört sich nach einer Abrechnung mit dem Exfreund an – 3.5 (knapp aufgerundet)...
nichts gegen die 4 frauen - aber fand die immer ziemlich amüsant

musikalisch ncihts für mich
Oh, da wollten sie Cherie Currie, Lita Ford und den anderen Runaways-Mädels Konkurenz machen ;D
Selbe Machart wie "Tough enough", da wurde wie so oft die gleiche Masche ausgeschlachtet, was ja auch gut funktionierte. Knappe 5!
Dritte Single aus "Traces of Sadness".
Immer noch ein sehr hohes Level und den beiden ersten Singles in nichts nachstehend. Melodisch toller Pop-/Rocksong, mit starkem Refrain und sehr guten Vocals.
Der beste Song, den sie hatten. Sehr gut!
... eigentlich nur das Übliche ... insgesamt noch knapp gut ...
Kann man hinnehmen und anhören.
Gut genug..
Kann sein das David Brandes mit seinen Marktmanipulationen ein "Liar" war, aber ich finde er konnte sehr schön lügen.
Klingt wie Tough enough nur wird in den Strophen gesprochen - wow ...
Schrecklich
Der Sprechgesang Part gegen Ende müsste nicht sein, ansonsten ganz okay. Sehr gut ist dafür das Video mit dem Motocross-Racing. 4+
Sie haben sich bemüht. Aber es gibt Girlbands, die wesentlich mehr drauf haben als diese doch eher biedere weibliche Möchtegern-Hardrock-Combo.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.