Home | Impressum | Kontakt
Login

Vicky Leandros
Don't Break My Heart

Song
Jahr
2006
Musik/Text
Produzent
3.79
28 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 69 / Wochen: 4
Tracks
CD-Maxi
17.02.2006
Koch Universal 06024 9877312 (UMG) [de] / EAN 0602498773123
2
Don't Break My Heart (Instrumental Version)
2:59
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:00Don't Break My HeartKoch Universal
06024 9877312
Single
CD-Maxi
17.02.2006
Instrumental Version2:59Don't Break My HeartKoch Universal
06024 9877312
Single
CD-Maxi
17.02.2006
3:00Die deutschen Hits 2006DA
871845-2
Compilation
CD
20.10.2006
3:02Best OfPolydor / Koch Universal
06025 3713461
Album
CD
24.08.2012
Vicky Leandros
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Après toi
Eintritt: 11.04.1972 | Peak: 1 | Wochen: 15
11.04.1972
1
15
Ich hab' die Liebe geseh'n
Eintritt: 22.08.1972 | Peak: 2 | Wochen: 13
22.08.1972
2
13
Die Bouzouki klang durch die Sommernacht
Eintritt: 12.06.1973 | Peak: 2 | Wochen: 13
12.06.1973
2
13
Theo, wir fahr'n nach Lodz
Eintritt: 17.07.1974 | Peak: 5 | Wochen: 11
17.07.1974
5
11
Tango d'amor
Eintritt: 24.09.1976 | Peak: 7 | Wochen: 9
24.09.1976
7
9
Auf dem Mond da blühen keine Rosen
Eintritt: 19.03.1977 | Peak: 5 | Wochen: 12
19.03.1977
5
12
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.79

28 BewertungenVicky Leandros - Don't Break My Heart
14.02.2006 10:39
Ich kenne bisher nur einen 30-sekündigen Clip von ihrer offiziellen Homepage. Eine Megaschnulze hoch drei wird das. Mit bombastischer Gesangseinlage gegen Ende vermute ich. Und es hat nen Flair Dieter Bohlen Schmalz dabei....

Ich hab sie 2004 im TV live in Athen gesehen. Das war ca. eine Woche vor Olympia. Das war ziemlich schlimm was die Töne betrifft. Bin also gespannt, wie sie sich beim ESC schlägt.

Habe heute endlich die Single erhalten. Deutlich keine 5! Der Text ist grottenschlechter Klischee-Mist - uninspiriert aneinander geklatscht.

Toll auf der Bühne ... aber der Song wirkt auf mich immer schlimmer...
20.02.2006 10:28
Nachtrag: Unterdessen gefällt mir dieser Song besser als Songs That Live Forever, dieser Song hat grössere Ohrwurm-Qualität. Eine 4 denke ich ist für dieses Liedchen fair.

Muss 'ne 6 geben, obwohl mit "Songs That Live Forever" noch etwas besser gefällt, na es bleibt abzuwarten, wer für Deutschland an den ESC darf. Aber ich hoffe trotz allem doch für Thomas Anders. Der Song ist nicht schlecht, schöne Schwalz-Ballade.
20.02.2006 20:44
gute Ballade, sicherlich, die Frage wird nur sein, wie die Leandros diesen Song live rüberbringt, und man hat immer im Hintergrund Ihr Après-toi, wo die Stimme schon noch kräftiger war, aber Hut ab für Ihren Mut, den Sie kann eigentlich nur verlieren...oder doch nicht
20.02.2006 20:55
Ob Vicky oder Anders - beide Songs sind ultra langweilig. Germany 0 Points.
20.02.2006 22:06
Also gut Vicky - hier ist dein Ticket nach Athen! Nimms, sonst fährt noch Thomas Anders zu den Griechen, was wirklich schlimm wäre.
05.03.2006 00:19
Wirkt zu sehr auf den ESC hin konstruiert. Sie singt mir auch nicht locker genug, klingt fast angestrengt. Hoffentlich dürfen "Texas Lightning" zum GP fahren.
09.03.2006 21:50
Absolut langweiliger Song, zu allem Übel live auch nicht besonders überzeugend vorgetragen. Athen bleibt davon verschont.
20.04.2006 20:15
she had to be the winer in germany!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
06.05.2006 16:47
ORGINAL
10.07.2006 14:44
Als ich es das erste Mal hörte, dachte ich das sie viel zu angestrengt klingt und das der Refrain sehr unmelidiös wäre.

Aber nach 4-5 mahligem Hören muss ich sagen das das Lied doch so seine Reize entwickelt. Es ist halt ne Schnulze, aber der Refrain und besonders die Strophen gefallen mir sehr gut.
Aber Texas Lightning haben doch besser nach Athen gepasst.
:)

Edit:
Eigentlich gibt es dem o.g. nichts mehr hinzuzufügen. Kein schlechter Song der betagten Vicky Leandros, der aber seine Zeit brauch um zu fruchten. Den Liveauftritt in der Vorausscheidung habe ich nicht gesehen.
29.10.2006 09:39
ich kann mich nicht so recht entscheiden....
schwanke zwischen drei und vier
Die Stimme von Vicky wertet den schwachen Song und den peinlichen Auftritt ber der Vorentscheidung aus.
28.07.2007 11:13
Der Titel ist jetzt nichts besonderes - 'ne sehr banale Schnulze halt. Der Auftritt war ziemlich schrecklich, aber auch große Diven haben schlechte Tage.
Gefällt mir trotzdem.
28.07.2007 18:06
o.k.
01.08.2007 21:48
gut
07.03.2008 02:25
Der Titel ist wirklich mehr als mäßig, doch die Art wie Vicky ihn singt, gefällt mir schon sehr. Aufgerundete 4 Punkte!
15.03.2008 13:21
für mich wäre ganz eindeutig Vicky am Zug gewesen und hätte gewinnen müssen...............
28.04.2008 23:17
Unter den drei deutschen ESC-Kandidaten 2006 war das für mich klar der schwächste. Einzig die Gesangsleistung von Frau Leandros konnte überzeugen, da zeigten sich halt mehr als 40 Jahre Erfahrung. Das Lied ist aber platt und klang noch altmodischer als der Beitrag von Thomas Anders.
20.06.2008 17:46
Grottenschlecht. Zum Glück deutlich abgeschmiert beim Vorentscheid. Dabei sah sie sich schon als Botschafterin Deutschlands in Athen. Für einen Punkt aus Griechenland hätte es vielleicht gereicht...
so schlecht find ich's jetzt nicht.
ich mag vicky wirklich sehr, aber dieser lied geht bei mir gar nicht
Ging an mir vorbei, dass sie ein zweites Mal dort war.
eine langweilige Pianoballade, wäre beim ESC chancenlos gewesen – 3*...
eine schlappe 4 ist noch drin
... 3 + ...
Prachtig nummer.
Klingt leider sehr 0815. Und auf englisch gefällt Vicky mir am wenigsten. Ich finde, das ist nicht ihre Singsprache.
Oder um es "Anders" auszudrücken: No no never in english.
Vicky auf Englisch klingt auch gut - Gefällt mir
ich mag die stimme von vicky leandros, aber diese nummer war zu schwach und fiel beim publikum komplett durch. ich finde auch, dass ihr englisch nicht so gut steht. aber vor allem lag es hier an dieser kalkulierten, uninteressanten ballade. klingt wie ein albumtrack auf irgendeinem dsds-album. einer ihrer schlechtesten songs und unter ihrem niveau!