Home | Impressum | Kontakt
Login

Wanda
Lascia mi fare

Song
Jahr
2017
Musik/Text
Produzent
4.22
9 Bewertungen
Weltweit
AT
Peak: 68 / Wochen: 1
Tracks
Digital
03.11.2017
Vertigo Berlin - (UMG)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:40NienteVertigo
578 016-4
Album
CD
06.10.2017
3:40Niente [Limited Deluxe Edition]Vertigo
602557801651
Album
CD
06.10.2017
3:40Lascia mi fareVertigo Berlin
-
Single
Digital
03.11.2017
Wanda
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Bologna
Eintritt: 10.05.2015 | Peak: 67 | Wochen: 1
10.05.2015
67
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Amore
Eintritt: 29.03.2015 | Peak: 29 | Wochen: 16
29.03.2015
29
16
Bussi
Eintritt: 11.10.2015 | Peak: 8 | Wochen: 5
11.10.2015
8
5
Niente
Eintritt: 15.10.2017 | Peak: 6 | Wochen: 3
15.10.2017
6
3
Ciao!
Eintritt: 15.09.2019 | Peak: 20 | Wochen: 1
15.09.2019
20
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.22

9 BewertungenWanda - Lascia mi fare
Ein wirkliches Highlight auf dem neuen Album - sehr gut!
Wanda nutzt aber das Stilmittel, eine Strophe gleich zweimal fast unverändert hintereinander zu singen, schon relativ häufig, oder scheint nur mir das so? Ansonsten für mich nun kein Highlight, aber durchaus ordentlich geraten. Der Refrain gefällt mir ganz gut und könnte ein kleiner Ohrwurm werden.
Angenehmer Wanda-Song.. sie bedienen ihre Fans mit Kompositionen/Texten wie man es sich von Wanda wünscht. Klare 4
Sehr eingängig und quasi der Titelsong.
Netter Gitarrenlauf zu Beginn und mit einigen schönen Wechseln. Der Refrain ist mir fast zu gefällig, zu sehr auf Italo-Pop getrimmt. Gehört daher für mich zusammen mit "Einfacher Bua" zu den wenigen nicht ganz so tollen Nummern auf einem ansonsten exzellenten Album. 4.5
Die vierte und letzte Single des Albums. Das Album gehört mittlerweile zu den Top-100 der erfolgreichsten ever. Komischerweise war aber bis auf die erste Single keine ein Hit. Die gefällt mir noch am Besten.
3,5* plus.
Geht so, 3+
toller song mit sehr eingängigem refrain. mit der italienischen sprache wird auch ein neues element eingebaut- auch sehr gut.
Italienisch ist eine schöne Sprache - hier nützt sie leider dem Sänger und seiner Stimme wenig. Schade um den eigentlich recht melodischen Titel. +3.5