Home | Impressum | Kontakt
Login

Wilson Phillips
Impulsive

Song
Jahr
1990
Musik/Text
Produzent
4.16
50 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
09.12.1990 (Rang 30)
Zuletzt
09.12.1990 (Rang 30)
Peak
30 (1 Woche)
Anzahl Wochen
1
10170 (71 Punkte)
Weltweit
CH
Peak: 30 / Wochen: 1
DE
Peak: 59 / Wochen: 9
AT
Peak: 29 / Wochen: 2
NL
Peak: 31 / Wochen: 8
NZ
Peak: 28 / Wochen: 3
Tracks
7" Single
1990
SBK 20 4103 7
1
Impulsive (AOR Mix)
4:30
2
Impulsive (LP Mix)
4:32
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:34Wilson PhillipsSBK
793745 1
Album
LP
08.05.1990
4:33Formel Eins - Cool FunEMI
7 95679 2
Compilation
CD
1990
AOR Mix4:30ImpulsiveSBK
20 4103 7
Single
7" Single
1990
LP Mix4:32ImpulsiveSBK
20 4103 7
Single
7" Single
1990
4:29Top 13 (Extra) 16 Top Hits Extra-AusgabeTop 13
77 161 8
Compilation
CD
1991
Wilson Phillips
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Hold On
Eintritt: 17.06.1990 | Peak: 15 | Wochen: 8
17.06.1990
15
8
Impulsive
Eintritt: 09.12.1990 | Peak: 30 | Wochen: 1
09.12.1990
30
1
You Won't See Me Cry
Eintritt: 07.06.1992 | Peak: 11 | Wochen: 15
07.06.1992
11
15
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Wilson Phillips
Eintritt: 17.06.1990 | Peak: 16 | Wochen: 30
17.06.1990
16
30
Shadows And Light
Eintritt: 14.06.1992 | Peak: 3 | Wochen: 16
14.06.1992
3
16
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.16

50 BewertungenWilson Phillips - Impulsive
10.09.2003 20:51
Nachfolgehit
20.09.2003 00:45
hätte bessere singels von dem album gegeben
18.10.2003 14:14
...gut...
27.02.2004 19:39
Sehr schöner Pop-Song, bei dem besonders die Wilson Schwestern im Vordergrund stehen (Wendy singt Lead). In den USA ein weiterer Top-Hit: Platz 4.
27.02.2004 20:08
Das einzig passable Lied der drei (ups) Grazien.
01.03.2004 13:11
gut
19.11.2004 17:51
...durchschnitt...
09.04.2005 10:59
sehr gut
06.09.2005 02:57
ganz ok.
28.11.2006 11:04
Ist okay..überdurchschnittlich gut!
17.12.2006 14:38
mega schön
13.03.2007 12:42
Geht so,gibt besseres.
25.08.2007 18:35
Guter Durchschnitt der so dahin plätschert.
05.11.2007 15:32
Extrem eingängige Pop-Nummer mit ordentlich Gefühl und Power. Genau mein Geschmack!
23.03.2008 12:44
gut
23.03.2008 12:48
...weniger...
20.06.2008 00:50
schwächer
20.06.2008 14:40
Schöner Refrain.
sehr gut
Dudelmusik.
Buena.
...schöner song...nur knapp an der 6 vorbei...
Herrlich. Popmusik mit Herz und Seele.
Gesang ist schlimm, song ok.
Ziemlich guter, eingängiger Popsong. Wohl ihr Bester, aber so richtig begeistert war ich von denen nie. 4-4,5*.
Bangles-Feeling. Schöner Song.
3e single van dit trio, aardig maar meer dan 3 sterren kan ik hier niet aan geven
▒ Ik moet me eigenlijk schamen !!! Deze plaat van het meidentrio "Wilson Phillips" uit eind 1990 ben ik totaal vergeten zo te zien ??? Maar na het opnieuw beluisteren begrijp ik meteen wéér waarom !!! Was gewoon flut ☺!!!
Gefällt mir am besten!
anständiger Popsong dieser drei Damen, im November 1990 auf #42 in UK – 4*…
guter Song
Einer meiner Lieblinssongs von ihnen.
Drei #1-Hits aus dem Debütalbum, das ist eine echt gute Bilanz. Ich finde die drei Mädels eigentlich sehr drollig, die haben schöne Musik gemacht. Das gilt auch für Single #3 aus dem selbstbetitelten Debütalbum.
gefällt mir sehr gut
erinnert mich etwas an Roxette, das ist stimmiger, melodiöser Pop - gefällt mir sehr gut! - 4.75*
... auch ein guter PopSong ... 4+ ...
...ganz gut...
..sehr ok..
gut
Je déteste.
...hübscher Popsong - lieb gesungen von den Damen -...
Netter Radio-Pop von den Hippie-Töchtern mit viel Make-up auf'm Gesicht.
Hat wirklich einen Bangles-Touch, eine nette Nummer, aber der Refrain ist mir nicht stark genug um eine 5 zu geben!
War eine #35 in Italien!
schönr Popsong

CDN: #1 (4 weeks), 1990
USA: #4, 1990

Sehr schöner Song.
Das geht knapp nicht.*3+
Mittelmässig.
Ganz okay.
Fast verdrängt, perfekt produziert und musikalisch ganz solide bis ins Mark, aber trotzdem aus meiner Sicht kein elementarer Bestandteil einer Kollektion der 80er und 90er.
Der Song ist nicht unangenehm und süß gesungen - zieht aber an einem vorbei ohne im Gedächtnis zu bleiben, also zumindest bei mir ist es so.