Home | Impressum | Kontakt
Login

Wir
David + Goliath

Song
Jahr
1972
Musik/Text
Produzent
Soundtracks
3.92
13 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 37 / Wochen: 3
Tracks
7" Single
1972
Metronome M 25.445 [de]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:46Stars & SchlagerMetronome
2001/72
Compilation
LP
1972
3:46David + GoliathMetronome
M 25.445
Single
7" Single
1972
3:46Die Welt von heut'Metronome
MLP 15462
Album
LP
1972
3:46Die aktuelle Hit-RevueS*R
61 807
Compilation
LP
1973
3:46Harry Thomas presenteert Schlager-Festival '73CNR
385.180
Compilation
LP
1973
Tina Rainford
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Silver Bird
Eintritt: 10.09.1976 | Peak: 2 | Wochen: 22
10.09.1976
2
22
Drafi Deutscher
Künstlerportal
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Gemischte Gefühle
Eintritt: 05.04.1987 | Peak: 21 | Wochen: 3
05.04.1987
21
3
Norman Ascot
Discographie / Fan werden
Claudia Gorden
Künstlerportal
Peter Schaper
Discographie / Fan werden
Peter Rainford
Discographie / Fan werden
Günther Beyer
Discographie / Fan werden
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.92

13 BewertungenWir - David + Goliath
07.08.2006 14:37
Ein sehr interessantes Projekt im musikalischen Schaffen von Drafi Deutscher war um 1972 die Gruppe Wir. Musikalisch bewegte sich ihr einziger Charterfolg "David und Goliath" im Kielwasser der Les Humphries Singers. Mit Sicherheit ist der Titel nicht jedermans Sache, aber echte Drafi Fans werden ihn entsprechend zu würdigen wissen.
07.04.2007 18:22
Schöne Nummer. Ich würde gerne mal die Version von den Gloomys hören. Aber an die ist auch schwierig ranzukommen.
13.01.2008 21:48
Wunderbare Mitklatsch-Nummer, absolut zeittypisch und mit Sicherheit mehr als nur ein wenig von den Les-Humphries-Singers beeinflußt
1972 wäre es bei mir durchgefallen, aber heute reicht es zu ner guten 4.
für damalige verhältnisse sicher ein brüller
Damals wie heute sehr gut
Mamma mia. Was es nicht alles gibt...
Schwache Les Humphries Singers-Kopie. 2+
Amüsant anzuhören, aber alles andere als toll – abgerundete 2.5…
Aus dem CD-Album: Hits! Pseudonyme! Raritäten! [1970]
... gut ...
Les Humphries Musikanten in deutscher Sprache? Mitnichten, hier steckt der legendäre Drafi Deutscher (1946-2006) dahinter; stimmlich hört man ihn auch deutlich heraus, wenn man es weiß! Unglaublich; hiermit beweist er abermals, wie nah er immer am jeweiligen Zeitgeist gewesen ist. Solche Gospel-Schlager waren damals (1972) sehr modern - fast jeder versuchte es mal damit!
Sehe ich gerade in einer Folge "Disco" vom 14. Oktober 1972.
Drafi goes Les Humphries. Ist ja alles gesagt.
Aber halt, er hat es nicht nur geschrieben und produziert, da ist er ja auch dabei, mit Oberlippenbart, kaum zu erkennen.
Und Tina Rainford war dabei.