Home | Impressum | Kontakt
Login

Wolfgang Petry
Immer wenn es schneit

Song
Jahr
2023
Musik/Text
3
2 Bewertungen
Tracks
Digital
20.10.2023
Na klar! 19687145059 (Sony) / EAN 0196871450591
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:21Immer wenn es schneitNa klar!
19687145059
Single
Digital
20.10.2023
3:21Immer wenn es schneitSony
19658841512
Album
CD
03.11.2023
Wolfgang Petry
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Die längste Single der Welt - Teil 2
Eintritt: 14.03.1999 | Peak: 47 | Wochen: 1
14.03.1999
47
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Alles
Eintritt: 09.03.1997 | Peak: 29 | Wochen: 10
09.03.1997
29
10
Nie genug
Eintritt: 14.09.1997 | Peak: 16 | Wochen: 10
14.09.1997
16
10
Einfach geil!
Eintritt: 18.10.1998 | Peak: 21 | Wochen: 6
18.10.1998
21
6
Alles Live
Eintritt: 22.08.1999 | Peak: 31 | Wochen: 7
22.08.1999
31
7
Konkret
Eintritt: 02.07.2000 | Peak: 33 | Wochen: 11
02.07.2000
33
11
Achterbahn
Eintritt: 14.10.2001 | Peak: 63 | Wochen: 2
14.10.2001
63
2
30
Eintritt: 22.10.2006 | Peak: 64 | Wochen: 4
22.10.2006
64
4
Unschlagbar - die größten Hits
Eintritt: 09.10.2011 | Peak: 94 | Wochen: 1
09.10.2011
94
1
Einmal noch!
Eintritt: 02.03.2014 | Peak: 54 | Wochen: 4
02.03.2014
54
4
Brandneu
Eintritt: 08.03.2015 | Peak: 54 | Wochen: 1
08.03.2015
54
1
40 Jahre - 40 Hits
Eintritt: 13.03.2016 | Peak: 8 | Wochen: 6
13.03.2016
8
6
Genau jetzt!
Eintritt: 09.12.2018 | Peak: 60 | Wochen: 1
09.12.2018
60
1
Auf das Leben
Eintritt: 03.10.2021 | Peak: 17 | Wochen: 3
03.10.2021
17
3
Stark wie wir
Eintritt: 12.03.2023 | Peak: 26 | Wochen: 1
12.03.2023
26
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3

2 BewertungenWolfgang Petry - Immer wenn es schneit
Ein eher mäßiges und nach meinem Dafürhalten noch nicht einmal wirklich weihnachtliches Lied, das mich heute auf SWR 4 Franken-Radio beinahe genervt hat. Andererseits hat "Wolle" schon in den Neunzigern mit Weihnachtsliedern nicht überzeugt, mich zumindest nicht. Objektiv ist eine Drei noch drin.
Er war alt und brauchte das Geld. Wobei hier nur ein Almosen abfallen wird, denn das überzeugt weder künstlerisch, noch kommerziell.