Home | Impressum | Kontakt
Login

Xavas
Schau nicht mehr zurück

Song
Jahr
2012
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
3.14
59 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
09.09.2012 (Rang 3)
Zuletzt
17.02.2013 (Rang 70)
Peak
3 (1 Woche)
Anzahl Wochen
22
1319 (1711 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 3 / Wochen: 22
DE
Peak: 2 / Wochen: 22
AT
Peak: 14 / Wochen: 16
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:22Bravo Black Hits Vol. 27Polystar
06007 5339939 (2)
Compilation
CD
07.09.2012
4:24Bundesvision Songcontest 2012Polystar
5340086
Compilation
CD
21.09.2012
4:21Gespaltene PersönlichkeitNaidoo
14423
Album
CD
21.09.2012
4:21Bravo Hits 79Polystar
06007 5340564(2)
Compilation
CD
05.10.2012
4:20Toggo Music 32Sony
88691 92170 2
Compilation
CD
12.10.2012
Xavier Naidoo
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Führ mich ans Licht
Eintritt: 10.01.1999 | Peak: 40 | Wochen: 5
10.01.1999
40
5
Sie sieht mich nicht
Eintritt: 04.04.1999 | Peak: 5 | Wochen: 19
04.04.1999
5
19
Alles (Sabrina Setlur feat. Xavier Naidoo)
Eintritt: 23.04.2000 | Peak: 86 | Wochen: 3
23.04.2000
86
3
Seine Strassen
Eintritt: 09.07.2000 | Peak: 37 | Wochen: 11
09.07.2000
37
11
Jeanny (Reamonn feat. Xavier Naidoo)
Eintritt: 08.07.2001 | Peak: 86 | Wochen: 5
08.07.2001
86
5
Über sieben Brücken musst du gehen (Aki & Naidoo)
Eintritt: 09.09.2001 | Peak: 58 | Wochen: 3
09.09.2001
58
3
Wo willst du hin?
Eintritt: 03.03.2002 | Peak: 11 | Wochen: 15
03.03.2002
11
15
Bevor du gehst
Eintritt: 16.06.2002 | Peak: 29 | Wochen: 16
16.06.2002
29
16
Abschied nehmen
Eintritt: 22.12.2002 | Peak: 43 | Wochen: 10
22.12.2002
43
10
Tu me manques (Stress feat. Xavier Naidoo)
Eintritt: 09.02.2003 | Peak: 20 | Wochen: 11
09.02.2003
20
11
Ich kenne nichts (das so schön ist wie du) (RZA feat. Xavier Naidoo)
Eintritt: 01.06.2003 | Peak: 3 | Wochen: 33
01.06.2003
3
33
Tage & Stunden (Bintia & Xavier Naidoo)
Eintritt: 15.08.2004 | Peak: 71 | Wochen: 2
15.08.2004
71
2
Dieser Weg
Eintritt: 20.11.2005 | Peak: 3 | Wochen: 67
20.11.2005
3
67
Bist du am Leben interessiert (Xavier Naidoo mit Tone)
Eintritt: 26.03.2006 | Peak: 24 | Wochen: 10
26.03.2006
24
10
Zeilen aus Gold
Eintritt: 09.07.2006 | Peak: 66 | Wochen: 11
09.07.2006
66
11
Danke
Eintritt: 20.08.2006 | Peak: 100 | Wochen: 1
20.08.2006
100
1
Was wir alleine nicht schaffen
Eintritt: 19.11.2006 | Peak: 28 | Wochen: 15
19.11.2006
28
15
Alles kann besser werden
Eintritt: 01.11.2009 | Peak: 28 | Wochen: 28
01.11.2009
28
28
Bitte hör nicht auf zu träumen [Live]
Eintritt: 21.11.2010 | Peak: 49 | Wochen: 2
21.11.2010
49
2
Schau nicht mehr zurück (Xavas)
Eintritt: 09.09.2012 | Peak: 3 | Wochen: 22
09.09.2012
3
22
Wage es zu glauben (Xavas)
Eintritt: 23.12.2012 | Peak: 37 | Wochen: 3
23.12.2012
37
3
Bei meiner Seele
Eintritt: 19.05.2013 | Peak: 23 | Wochen: 12
19.05.2013
23
12
Der letzte Blick
Eintritt: 16.06.2013 | Peak: 70 | Wochen: 1
16.06.2013
70
1
Amoi seg' ma uns wieder
Eintritt: 18.05.2014 | Peak: 5 | Wochen: 7
18.05.2014
5
7
Du bist das Licht
Eintritt: 01.06.2014 | Peak: 52 | Wochen: 2
01.06.2014
52
2
Hört, hört
Eintritt: 08.06.2014 | Peak: 48 | Wochen: 2
08.06.2014
48
2
Hallelujah (Live)
Eintritt: 21.12.2014 | Peak: 36 | Wochen: 2
21.12.2014
36
2
Mitten unterm Jahr
Eintritt: 14.06.2015 | Peak: 34 | Wochen: 2
14.06.2015
34
2
Ich tue es aus Liebe (Seven / Xavier Naidoo)
Eintritt: 13.11.2016 | Peak: 59 | Wochen: 1
13.11.2016
59
1
Ich danke allen Menschen
Eintritt: 28.04.2019 | Peak: 18 | Wochen: 2
28.04.2019
18
2
Nur mit dir (Shirin David & Xavier Naidoo)
Eintritt: 29.09.2019 | Peak: 11 | Wochen: 3
29.09.2019
11
3
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Nicht von dieser Welt
Eintritt: 28.06.1998 | Peak: 12 | Wochen: 60
28.06.1998
12
60
Live
Eintritt: 21.11.1999 | Peak: 33 | Wochen: 4
21.11.1999
33
4
Zwischenspiel - Alles für den Herrn
Eintritt: 07.04.2002 | Peak: 3 | Wochen: 56
07.04.2002
3
56
Alles Gute vor uns
Eintritt: 15.06.2003 | Peak: 11 | Wochen: 19
15.06.2003
11
19
Telegramm für X
Eintritt: 11.12.2005 | Peak: 1 | Wochen: 63
11.12.2005
1
63
Wettsingen in Schwetzingen (Söhne Mannheims / Xavier Naidoo)
Eintritt: 05.10.2008 | Peak: 1 | Wochen: 22
05.10.2008
1
22
Alles kann besser werden
Eintritt: 25.10.2009 | Peak: 2 | Wochen: 42
25.10.2009
2
42
Danke für's Zuhören - Liedersammlung 1998-2012
Eintritt: 19.02.2012 | Peak: 1 | Wochen: 39
19.02.2012
1
39
Gespaltene Persönlichkeit (Xavas)
Eintritt: 07.10.2012 | Peak: 1 | Wochen: 22
07.10.2012
1
22
Bei meiner Seele
Eintritt: 16.06.2013 | Peak: 3 | Wochen: 21
16.06.2013
3
21
Hört, hört! Live von der Waldbühne
Eintritt: 07.12.2014 | Peak: 28 | Wochen: 6
07.12.2014
28
6
Nicht von dieser Welt 2
Eintritt: 10.04.2016 | Peak: 1 | Wochen: 19
10.04.2016
1
19
Für dich.
Eintritt: 03.12.2017 | Peak: 5 | Wochen: 12
03.12.2017
5
12
Hin und weg
Eintritt: 28.07.2019 | Peak: 4 | Wochen: 10
28.07.2019
4
10
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Wettsingen in Schwetzingen [DVD] (Söhne Mannheims / Xavier Naidoo)
Eintritt: 07.12.2008 | Peak: 2 | Wochen: 7
07.12.2008
2
7
Kool Savas
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Die besten Tage sind gezählt (Kool Savas feat. Lumidee)
Eintritt: 21.03.2004 | Peak: 91 | Wochen: 1
21.03.2004
91
1
All 4 One (Kool Savas & Azad)
Eintritt: 14.08.2005 | Peak: 85 | Wochen: 3
14.08.2005
85
3
Aura
Eintritt: 06.11.2011 | Peak: 13 | Wochen: 6
06.11.2011
13
6
Und dann kam Essah
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 57 | Wochen: 1
27.11.2011
57
1
Schau nicht mehr zurück (Xavas)
Eintritt: 09.09.2012 | Peak: 3 | Wochen: 22
09.09.2012
3
22
Wage es zu glauben (Xavas)
Eintritt: 23.12.2012 | Peak: 37 | Wochen: 3
23.12.2012
37
3
Limit (Kool Savas feat. Alex Prince)
Eintritt: 23.11.2014 | Peak: 61 | Wochen: 1
23.11.2014
61
1
Triumph (Kool Savas feat. Sido, Azad & Adesse)
Eintritt: 23.10.2016 | Peak: 31 | Wochen: 3
23.10.2016
31
3
Masafaka (Sido feat. Kool Savas)
Eintritt: 20.11.2016 | Peak: 25 | Wochen: 4
20.11.2016
25
4
Spiegel (KC Rebell feat. Kool Savas)
Eintritt: 04.12.2016 | Peak: 60 | Wochen: 1
04.12.2016
60
1
Royal Bunker (Savas & Sido)
Eintritt: 16.07.2017 | Peak: 83 | Wochen: 1
16.07.2017
83
1
Normale Leute (Savas & Sido feat. Marteria)
Eintritt: 03.09.2017 | Peak: 95 | Wochen: 1
03.09.2017
95
1
Neue Welt (Savas & Sido feat. Lakman)
Eintritt: 01.10.2017 | Peak: 59 | Wochen: 2
01.10.2017
59
2
Jedes Wort ist Gold wert (Savas & Sido)
Eintritt: 08.10.2017 | Peak: 62 | Wochen: 1
08.10.2017
62
1
Haste nich gesehen (Savas & Sido)
Eintritt: 08.10.2017 | Peak: 67 | Wochen: 1
08.10.2017
67
1
Is It Love? (Rea Garvey feat. Kool Savas)
Eintritt: 25.03.2018 | Peak: 12 | Wochen: 18
25.03.2018
12
18
4 Uhr nachts (Sido mit Haftbefehl & Kool Savas)
Eintritt: 09.12.2018 | Peak: 32 | Wochen: 2
09.12.2018
32
2
Deine Mutter (Kool Savas feat. Nessi)
Eintritt: 27.01.2019 | Peak: 49 | Wochen: 2
27.01.2019
49
2
Batman (Kool Savas feat. Jamule)
Eintritt: 17.02.2019 | Peak: 100 | Wochen: 1
17.02.2019
100
1
High (Sido feat. Samra & Kool Savas)
Eintritt: 08.09.2019 | Peak: 18 | Wochen: 6
08.09.2019
18
6
Brechen mich nicht. (Kool Savas feat. Mel)
Eintritt: 17.05.2020 | Peak: 93 | Wochen: 1
17.05.2020
93
1
Oh Junge (KitschKrieg, RIN & Kool Savas)
Eintritt: 02.08.2020 | Peak: 66 | Wochen: 1
02.08.2020
66
1
AMG (Kool Savas x Alies)
Eintritt: 16.08.2020 | Peak: 47 | Wochen: 2
16.08.2020
47
2
Dicka was (Kool Savas x Sido x Nessi)
Eintritt: 27.09.2020 | Peak: 43 | Wochen: 1
27.09.2020
43
1
Rapkiller! (Kool Savas x Alies)
Eintritt: 07.02.2021 | Peak: 84 | Wochen: 1
07.02.2021
84
1
Brachland
Eintritt: 28.02.2021 | Peak: 34 | Wochen: 1
28.02.2021
34
1
Optik 4 Life
Eintritt: 28.02.2021 | Peak: 93 | Wochen: 1
28.02.2021
93
1
Taub, stumm & blind
Eintritt: 30.05.2021 | Peak: 87 | Wochen: 1
30.05.2021
87
1
Nie mehr zurück (Badmómzjay x Bozza x Kool Savas x Sido)
Eintritt: 29.05.2022 | Peak: 86 | Wochen: 1
29.05.2022
86
1
Check (Kool Savas x Takt32, Gringo, Samra)
Eintritt: 11.09.2022 | Peak: 99 | Wochen: 1
11.09.2022
99
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Die besten Tage sind gezählt
Eintritt: 25.04.2004 | Peak: 63 | Wochen: 3
25.04.2004
63
3
One (Kool Savas & Azad)
Eintritt: 10.04.2005 | Peak: 33 | Wochen: 5
10.04.2005
33
5
Die John Bello Story
Eintritt: 12.06.2005 | Peak: 44 | Wochen: 5
12.06.2005
44
5
Optik Takeover! (Kool Savas & Optik Records)
Eintritt: 01.10.2006 | Peak: 39 | Wochen: 5
01.10.2006
39
5
Tot oder lebendig
Eintritt: 18.11.2007 | Peak: 13 | Wochen: 5
18.11.2007
13
5
The Best Of
Eintritt: 17.08.2008 | Peak: 29 | Wochen: 5
17.08.2008
29
5
John Bello Story II
Eintritt: 02.11.2008 | Peak: 13 | Wochen: 5
02.11.2008
13
5
John Bello Story III
Eintritt: 28.03.2010 | Peak: 7 | Wochen: 7
28.03.2010
7
7
Aura
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 1 | Wochen: 16
27.11.2011
1
16
Gespaltene Persönlichkeit (Xavas)
Eintritt: 07.10.2012 | Peak: 1 | Wochen: 22
07.10.2012
1
22
Märtyrer
Eintritt: 23.11.2014 | Peak: 1 | Wochen: 12
23.11.2014
1
12
Essahdamus
Eintritt: 06.11.2016 | Peak: 3 | Wochen: 6
06.11.2016
3
6
Royal Bunker (Savas & Sido)
Eintritt: 08.10.2017 | Peak: 2 | Wochen: 9
08.10.2017
2
9
KKS
Eintritt: 17.02.2019 | Peak: 1 | Wochen: 6
17.02.2019
1
6
Aghori
Eintritt: 28.02.2021 | Peak: 2 | Wochen: 5
28.02.2021
2
5
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.14

59 BewertungenXavas - Schau nicht mehr zurück
Schöne Collab zwischen Kool Savas und Xavier Naidoo, das wird groß eingeschlagen hier. Gute 4*
Gefällt mir sehr, diese Zusammenarbeit. Ich bin mir nur nicht sicher, ob diese Mischung über ein gesamtes Album tragen kann, aber das ist ja sekundär bei der Bewertung dieses Songs.

Knappe 5.
Gut!
Gute Zusammenarbeit.
"Aura" hat mir sehr gut gefallen, dieser Track hier ist nicht schlecht, eine 4 ist mir das schon wert!
Das was erwartet wird - trifft auch ein - daher keine Überraschung:

der heilige Xavier wandelt einmal mehr durch den üblichen Dschungel seiner verquast christlichen oder sonstwas Texte - Kool Savas immer Isch, Isch, Isch - die Musik ist auch wie immer ...

zugekifft-lahm.
Nicht schlecht, hätte aber mehr von zwei so guten Musikern erwartet
Sehr schön.
Eine Schnarch- und eine Schnapsnase zusammen - dafür ist das Resultat aber wirklich gut ausgefallen.

Ja, für mich eine der ganz positiven Überraschungen in diesem Jahr. Dafür runde ich gerne auf.
Schmacht-Rap - auch gut - aber nicht von den beiden
Gott ist das langweilig, hatte mehr erwartet
...uh das ewige Vorhalten und die Belehrerei von Gut und Böse kann ich nicht mehr hören (!), so verpackt sowieso nicht...
Wie bei diesen Beiden zu erwarten nicht meine Musik, aber es hätte schlimmer sein können.
unnötig
packt nicht wirklich. zu zeitgeist glleichförmig produziert.
Jetzt wollen die harten deutschen Sprechgesängler - hier: Kool Savas - also die Melancholie-Schiene bedienen. Ein Herr Naidoo eignet sich da natürlich prächtig als Partner.
gelungen, macht appetit aufs album.
Tatsächlich ein starker Song der beiden. Bin wirklich positiv überrascht!

4+*
Geht mal in Ordnung.
Xaver nervt mit seiner Jammerstimme wie eh und je und der gute Kool ist allenfalls unterer Durchschnitt. Belanglos und trotzdem ein Hit.
Gute Idee, diese Xavas-Sache.

Der Song selbst hat ein schönes Arrangement, die Melodie ist passabel. Gesang (Xa) u. Rap (vas) sind wie man`s kennt recht schick.

Kurz gesagt man bekommt hier, was man sich ca. eh erwarten konnte. Keine Revolution in der deutschsprachigen Musik aber angenehm anzuhören. Der letzte Kick fehlt.
loooooool it peaked at #2 and dropped out of the charts in the next week
Für das, dass ich die beiden Schwachköpfe eigentlich gar nicht leiden kann, finde ich das Lied gar nicht so schlecht. Zumindest geht' s nicht um irgendwelche Ghettoprobleme oder Gedisse, sondern hat einen anständigen Text.
gut
War klar, kaum ein neuer Xavier Song, schon fühlen sich die armen, engstirnigen Member bemüßigt, abzuwerten.

Nicht gerade beste Naidoo Art aber durchaus solide.

Das Video wurde übrigens am österreichischen Großglockner gedreht.
übelst langweilig. 2-3 abgerundet.
"Überbrücket" müsste das heißen! Glaub mir Bruder :-)

1x pro Woche ok.
Hab' da einfach keinen Zugang dazu - das macht mich kribbelig vor langer Weile...
3+
Der Song tönt beliebig, immerhin ist das Video nett geworden. In Verbindung damit ok.
Hier gehts mit Xavier nach unten. Schade eigentlich ist er ein guter Soulsänger aber Xavas macht es leider nicht besser.
kann die allgemeine begeisterung weder nachvollziehen, noch teilen... -_-
zwei große namen - ein kleiner song.

€dit:
sample von 'alles kann besser werden' !?


langweilig
Es überrascht mich selbst extremst, doch irgendwie gefällt mir dieser Song. Dabei behagt mir doch eigentlich weder die Musik von Kool Savas noch die Stimme von Xavier Naidoo. Werde ich langsam altersmilde?
Da lausche ich lieber noch einem Rosenkranzgebet als das nochmals anzuhören – Nagel!...
Refrains kann Xavier; der rap von kool ist i.O., ich steh nicht auf Rap.
Der Sieg beim BVSC war ja vorhersehbar.
Da ich aus BW komme, bin ich darüber natürlich nicht unglücklich.
Hört sich doch alles gleich an vom Xavier...
2 Punkte nur deshalb, weil ich mich jedes mal krumm lache wenn ich den Scheiss höre! Danke sehr für diese Lachnummer!!!
Auch hier seit Jahren gleiches Lied mit geändertem Text
seit jahren die gleiche nervige leier! weiche von mir, xaver!
Xavier macht ja schon seit Jahren die gleiche Soße. Diesmal hat er sogar einen Rapper dabei. Hui, hui, hui...
Wechsel den Sender und dreh nicht mehr zurück.
Durchaus hörbar, aber Xavier Naidoo ist mir solo dann doch sehr viel lieber.
zum schlafen gehen
Ziemlich gut, gelungenes Duett von zwei klasse Künstlern.
Lächerlich! Jammer-Rap aus dem seit Jahren bekanntem Lego-Text-Baukasten
...weniger...
eine schwache 4 ist ok
Buena.
naja...
igitt ...
Langweiliger Song, aber der Clip ist schön. Des 1 -^Zusatz-*.
Stehe eigentlich weder auf den einen noch auf der anderen musiktechnisch. Hier überzeugt der Refrain von Xavier Naidoo, während der gerappte Teil eher langweilig ist. Knapp keine 4.
Änstandig..
es gibt schlimmeres
Ist nicht meins.

1x und nie wieder ...
Nice one!
Interessante Zusammenarbeit damals.